Bauhaus-Universität Weimar

HIBERNATION. 587 
^m^mmi^reS et leS rept*Ies en hibernation. La consommation est bien plus intense 
chez les premiers que chez les seconds. Ce fait, accompagné d’une analyse des 
autres fonctions, prouve combien est peu fondée l’opinion d’après laquelle les mammi- 
D XZZelZT ri 'OUSPOi“tS SemWableS a“ —x à température variable. 
Plus «linde ?nf mmat!°n> d’aPrè« 
    

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.