Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Illustrirtes Thierleben: eine allgemeine Kunde des Thierreichs. Sechster Band. Wirbellose Thiere
Person:
Brehm, Alfred Edmund
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit29462/768/
730 
Strubetwürmer. © chnurwürmer. 
itnerfd^ö^fltc^er pile erfi tm äfteere oor. EBo an irgenb einer BteereStüfïe im bratifdhen ober 
reinfatjigen SBaffetf eine Vegetation oon Utoen, Seegräfern, Sltgen 
unb langen fortfommt, ift mit untrüglicher Sicherheit auch eine 
Beoötterung oon Ourbellarien oorauSgufagen, im ©ilmeere fowolft, 
Wie unter ben Oropen. Blanche h^ten M nur j^Wifchen ben ^ars 
ten gweigen ber tilgen auf, tu gefchü^ten, bem EöeEenfcalage nid^t 
fepr anSgefe^ten Suchten; anbere trifft man ^Wifchen ben heften 
ber garten ©oraEinen unb $attalgen, ^wifdjen benen ihr gebrech* 
lieber Vorher ben ftärfjten Schlägen ber Branbmtg troft. SBenn 
aber eine [teile Küfte fo bröcttich ift, ba§ Vflnnjen ftcJj nicht ans 
ftebeln tonnen, fo ftnb, bie Strubeiwürmer gleichwohl ba, tnbem 
fte in ben feinften, taum bem Stuge bemertbaren liefen unb Stiffen 
ftch oerbergen. Stimmt man nun ba$u, ba§ eine, wenn auch Keine 
Slbtheilung auf bem Sanbe lebt, too nämlich unter Baumrinbe, in 
Sreibhäufern, auf ben Blättern in feuchten OtopenWälbent ihre 
jpaut oor ber StuStrocfnung gef
    

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.