Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Illustrirtes Thierleben: eine allgemeine Kunde des Thierreichs. Sechster Band. Wirbellose Thiere
Person:
Brehm, Alfred Edmund
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit29462/410/
392 
SDie lügler. ^^eSeît* 
©o geräupboE fp bie Siepbremfen iprett Opfern napen, fo ftiïï nnb pinterïiftig fpun eê gwei 
anbere fliegen, bie aucp gur ^amitié gehören nnb großen ©epntacf an üBteufdjenblut ftnben. 
Oie er fie ift bie prächtig golbäugige Slinbbremfe (Chrysops coecutiens). ©olbäugig nnb bodj 
bïinb? Oaê peint ein gewaltiger SBiberfprud) gu fein. ÜJtan gab bermutplp biefer gliege jenen 
kanten, Weil fte gegen jebe ©efapr, bie tpr bropt, blinb ift, wenn fte fiep einmal gurn (Bangen 
eingerichtet pat. $pre gubringfidjfeit fennt feine ©rennen, Oie fcpöne fliege fept [ich befoitberê 
an recht brüdeitb peißen Sagen npt nnr an bie entblößten Körper ft eiten beffett, ber einen breiten 
SßatbWeg bapin Wanbelt, fonbern and) an bie Æleibungëftücfe nnb berfucpt pier, oft mit gutem 
Erfolge, bie Parfeit klingen ipres? 9tüffeb§ eingubopren, ba fie gewöhnt ift, unter bent bicfett 
$ede ber 9tinber nnb $ferbe bie ^Blutgefäße attêftnbig gtt mad)en. «Sie ^at etwa bie ©eftalt ber 
Oorigen, nnr einen hinten mehr gerunbeten, itt feinem Serlaufe faßt gleichbreiteit, aber gleichfalls? 
niebergebrücïten Hinterleib nnb mißt nnr 4 Sittieit iit bie Sänge. Oer pwarge Sorberranb nnb 
eine pwarge Ouerbinbe über bie Ringel mad)ett fie außer beu feurigen ©olbaugeit and) auf 
unferm Silbe „Herrpaft ber fliegen" leicht fenntlp; bie güpler ftnb pfriemförmig, brei beutlicpe 
SRebenaugen, Wetdje anberen Sreutfeit fehlen, nnb ©nbfporeu an beu H^nierPwneit nnteipeiben 
bie ©attuitg bon ber Oorigen. Oen pWargen Hinterleib gepnen einige gelbe glecfe. SJiait 
finbet biefe fliege nnb einige anbere, pwer baoon gu nnterPeibeube Slrten im üDtai nnb ^uttt 
honigfangenb auf Sluntett. Oie @eWitterfd)Wüte peint fte erfi gubriitglp nnb blutbürftig gu 
machen. ben genannten ÜJlonateit erpeinen bie SDtitglieber ber ganzen Familie, im 3uli pabeit 
fie pon fepr abgeuommeit nnb ftnb im Stuguft mit Wenigen 2lus?nahnteit, wogu biefe nnb bie fotgenbe 
2lrt gehört, faft gang oerPwitnben. 9tacp Hernt Sänuide1^ ^Beobachtungen in ^ranffurt am 
SJiaiit peint jebod) bie glanäugige Sremfe (Tabanus glaucopis) nur im HerP Zu fliegen. 
f£aum größer, aber planier ift bie bunfelbraune, grau gezeichnete fJbegenbrentfe (Haemo- 
topota pluvialis). ©ie pat pWarggraue, peil marmorirte Ringel, in ber obern Hälfte purpurn 
ftraplenbe 9iepaugett, feine Etebenaugen nnb feine ©nbborneit an beu - Hinterpienen. Seim 
SUtäuncpen ift bas? erfte gntjlerglieb ‘bid angefdjWolfen, beim Skibdjen lang nnb burnt, pier Wie 
bort baê ©nbglieb pfriemförntig nnb an ber ©pipe breiringelig. Oie lidjtgranen gepnungeit 
befielen am 3ftücfenfcpitbe aus? Sängs?ftriemen, am HüEerletbe au^ Punftreipeit nnb beit Ouer^ 
liniett ber ©elenfeinpnitte. fpren Flamen oerbanft bie fliege ber befonbern Siebpaberei, bei 
©prüpregett ober and) Oor bropenben ©ewittern am gnbrtnglpften nnb blutbürftigften fp zu 
geigett, gu geptt nnb gWangig fammeïn fie fiep bann auf ber Unterfeite eines? aufgefpaitnteu 
9tegenpirmes> an nnb pwer Wirb es?, fp iprer gu erweprett; au irgenb einer ©teile Weiß eine 
nnb bie anbere, nnb Wäre eö öitrcp bie ^leibung pinburcp, ein Slutgefäß gtt treffen. Oie Seittpiere 
Sapplanbê füllen bon ipiteit gang unglaublich petntgefudjt Werben nnb ntanepmai oon beit gapl= 
reiepett ©ticpwunben auf ber gangen H
    

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.