Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Illustrirtes Thierleben: eine allgemeine Kunde des Thierreichs. Sechster Band. Wirbellose Thiere
Person:
Brehm, Alfred Edmund
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit29462/350/
332 2)ie (Schmetterlinge. ©pinner. 
ftecfen, um,, ihr ïîetneB HauS mit fid fdleppenb, an ©aumftämmeu, ©raSftengeln îc. umljergu; 
trieben unb ftd^ flutter gu fuden, .bie übrigen jtnb aber rerfümntert. ©tatt ihrer famt man 
»djl ©ßärgden uuterfdeiben, »elde aber gum Frieden im freien ftd nid)t eignem Um ftd gu 
perpuppen, »erlaffen bie meiften ©fpd)iueu ihre flutter» flange nnb Rinnen bie 0orbere SDtünbung 
ÜjreS ©adeS an ©aumftämme, Bretterzäune, (Steine m bergt, feft. ©obamt feprt ftd) bie ©aupe 
um, mit bem ^opfenbe gegen bie hinten freie äftünbitng. Oie beiberfeitS ftumpf gerunbete 
©uppe beS ©kibdeitS geigt »eilig ©etreguitg nnb bleibt, and) trenn ber (Schmetterling auSfried)t, 
am .©runbe beS ©eljäufeS liegen, »äprenb bie geftredte, mit ©orftenfrängen auSgerüfiete männ; 
lic^e ftd ror bent ©uSfdlüpfen bis gur Hälfte aus bem hinteren ©nbe Ijerborarbeitet. 
Oer gemeine ©adträger, Sütohrentohf (Psyche unicolor ober graminella), mag unS 
als bie Perbreitetfte flrt ein S3ilb ron biefeit intereffanten galtern geben. ©r geidnet fid) guuächft 
baburd) auS, baß bie ©aupen ber rerfchiebenen @efd)Iec|}er rerfdjiebeue 
@äde fertigem ©er große beS ©tänndenS (e) trägt im rorbereu ©heile 
aderhanb umfangreiche ©ftangeitabfäöe, ber beS SBeibdeuS (d) hat eine 
öiel gleichmäßigere Oberfläche nnb »irb nie fo laug, trie jener. Oa bie 
©aupoübertrintert, ftnbet mau bie ©äde rom ©pätperbft ab au gefdüpten 
Orten,'befonberS and) an ©aumftämmenfeftgefpomtem 2Jîit bem @r»adeu 
alle§ PebenS im nächfteu grüplinge beißt bie kaufte bie jenen fejthaltenben 
©eibenfäben burch, fud)t ©raS auf, um fid) treiter gu ernähren, bis 
ettra 2Kai ober SlnfangS Sunt, gn treldjer Seit bie ©erpuppung tu ber »or* 
her angegebenen Söeife erfolgt 3« nuferer Ebbilbung erfdjeint ber treib= 
lide ©ad bereits angelernten, ber männliche fucht fid au bem ©tamrne 
erft noch einen guten ©lap bagm Oie dkupe ift gelblid), graufchtrarg 
punftirt, bie ©uppe gelbbraun. ©ad) fpäteftenS rier 2öod)en erfd)eint ber 
Schmetterling. OaS fd)trargbfanue ©tännden (a) hat treiße granfen; 
f»i»d;en nnb eingelne treiße ßottenhaare am ©anche, an beit «jjjiuterfdjienen 
nur ©ubfporem Oie traurige ©eftalt beS mabenförmigen äöeibdjeuS (b), 
nadjbem eS bie ©uppe (c) rerlaffen, fommt gar nicht gum ©orfdjein, 
hält ftd aber am hinteren offenen ©nbe beS ©adeS auf unb »artet iu 
Oemuth bis--©iner fommt, um gu freien. Oer Hinterleib beS 
SJtäuudsonS beftfct eilte ungemeine ©tredbarfeit .unb fann behufs ber 
Paarung tief iu beit »eibliden ©ad hinein geftedt trerbett, tro ihm baS 
gapfenartige ©ttbe beS treiblid)
    

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.