Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Illustrirtes Thierleben: eine allgemeine Kunde des Thierreichs. Fünfter Band. Dritte Abtheilung: Kriechtiere
Person:
Brehm, Alfred Edmund
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit29461/24/
18 
Die Sdnlbbröten. 
Slrten burd; einen lebevartigen Uebergug; beu $ohf, ben $ah§, bie fyü§c nnb ben Sd;Wang befleibet 
eine wargige, mit größeren ober Heineren @d;u^^entafeln befefete £>aut. 
(Srft Wenn man baê> ©ertyp ber Sd)ilbbröten unterfucht nnb ihre ©nlwidlung beobachtet, wirb 
ber Sau biefer Dhiere nnb tndbefonbere ber ganger berftänblich. Der Schäbel ift, trie bewerbt, 
hinten abgeftu|t nnb trägt t;ier einen einfachen ©elenbbnopf für ben erften Halswirbel; ber Sd;nauhen; 
©feiet ber ©djilbfröte bon unten. 
theil ift bürg nnb ftumhf, ber Oberteil be§ Hinterhauptes in einen laugen ^ortfab auSgegogen, bie 
geräumige Schläfen grübe halb eben frei, halb mit einer bnöd;ernen Ded'e überwölbt, baS Stirnbein 
jeberfeitS an» brei Stüdeu gufammengefeht, bereu borbereS bie Dtafen^ö^le bebedt; bie ,3wifchen = unb 
Dberfteferbcine finb faft mit bem Scfcäbet berbunben nnb unbeweglich, bie Unterbieferrefte born in ein 
©feiet ber ©djilbfröte, ©eiteuanfid;t. 
einfaches Stiicb berfd;molgen. Die einzelnen SBirbel beS J^alfeê, meift acht an ber geigen beine 
auSgebilbeten ^ortfä^e, aber felfr boïïbommene Æugeïgelenbe, Welche freiefte Seweglid;beit ermöglichen; 
bie neun bis gel;n unbeWeglidjen SRüdenWirbel berbreitern [id; gu glatten, tnbem fie guerft mit 
®nod;enfiüd'en, weld>e ursprünglich ber Haut angehören itnb anfänglich bon ben übippen getrennt 
Waren, berWachfen, fid; bann aud; unter fid; burd; gadige Drähte mit eiuauber berbinben itnb fo ben
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.