Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Illustrirtes Thierleben: eine allgemeine Kunde des Thierreichs. Vierter Band. Zweite Abtheilung: Die Vögel. Zweite Hälfte: Späher, Läufer und Schwimmer
Person:
Brehm, Alfred Edmund
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit29460/952/
906 
©te Schwimmer. SRuberfüfjler. 
@egner. ©ineS bon ben ©Item ftetft ftetê in ber £ôhïe, auch bann noch, Wenn bal in braungraue, 
btdjte, lange Çlattmen gefleibcte 3>unge bereit» auSgefrodjen ift. Se^tereS fod, obgleich eê bon betben 
mitten überreid)ïid) gefüttert Wirb, ïangfam heranWachfen unb erfï nach mehreren Monaten foWeit 
auSgebilbet fein, bai eS bie Vruthôl)len berïaffen unb auf baS üïïeer hinaus fliegen fann. Vis ba^tn 
ift e» fo fett, bafc ihm gollbider ©pedf auf ber Vrufi liegt, beêhaïb and; bie lederfte ©peife bcr Snfefe 
beWoïjner. SDie garinger erzählten ©raba, ba§ bie Sitten in ber Dämmerung obérât ihre 
SBruthöhlen berïaffen unb nur einmal unb gWar beS Borgens ihren jungen Slgung barWürgen. 
5lbgefehen bon bent Vîenfchen, Weldjer bie SBrutpIâ^e befugt, hüben bie Sturmtaucher Wenig 
^einbe. 3n ben füblichen Leeren fetten fie burch grofje 9baubfifeler Seib ber fftuberfüfjler ift gejlrecft, ber £alS mittellang, ber ßobf «ein, ber gtügel lang 
unb runblich ober fehr lang unb fpi^ig, ber (Schwang belieben geftaltet, ftetS aber eigentümlich 
unb bon bent anberer Schwimmer abweidjenb gebaut, ber Schnabel lang ober furg, breit ober 
runblich, hafig ober ff>i^ig, übereinftimntenb bloS in fofern, als ftd) §Wifd;ett ben Unterlieferäften eine 
nadte, mehr ober weniger fadartig erweiterte fpaut beftnbet, ber t^uf; immer furgläuftg unb langgehig, 
Wegen ber Schwimmhaut, Welche alle Sehen berbinbet, bon bent SchWimmfufe anberer Vögel 
burchauê berf«hieben. ©)aS ßleingefteber liegt fnapb an, iff bei einigen berb unb hart, bei anberen 
feibig Weich, feine Narbung nach bent ®efd)led)t Wenig ober niebt, nad; bem ttlter meift fehr 
berfdjiebett. 
3luch bie Shtbetfüfjler bürfen VeWohner beS StteereS genannt Werben, obwohl nur bie ©lieber 
einer einzigen Familie ber ©rbnung ben VSeltmeerbögeln infofern ähneln, als fte fid freiwillig 
niemals bon ber See entfernen. ©Die übrigen Sftuberfüfder ftrcichen gern tiefer inS Sanb, ftcbelit jtch 
an geeigneten Steden hier auch an, ja, einzelne erfdjeinen nur auSnahmSWeife am ober auf bent 
Sfteere: alle aber ftnb, Wenn fte ftd) hier einftnben, heimifd), alle fönnen fidi monatelang hier auf;
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.