Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Illustrirtes Thierleben: eine allgemeine Kunde des Thierreichs. Vierter Band. Zweite Abtheilung: Die Vögel. Zweite Hälfte: Späher, Läufer und Schwimmer
Person:
Brehm, Alfred Edmund
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit29460/944/
898 
©te ©cbwintntcr. ©eeflieger. ©turmoBgcï. 
©chwanj Wie einen $ad&et auäfbreigt." £fd)ubi nennt fie einen fehr gefräßigen nnb äußcrft 
Banlifd)en Sogel. 3Çre Sprung bejle^t in Begieren, ßrebfen unb Heineren ^ifd)cn. Senn fte 
ben ga^Tgeuften folgt, fo ntifyct fte ftch bei ftürmifàem Setter oorsügltch non ßüd&enabfällen aller 
2Irt, ix>elcf>e über Sorb geworfen werben nnb in ben ©dbiffäfurchen treiben, aud) oon ÜRenf^enlot^. 
„TO: Wiberïidjem ©efc^rei jttrgt fie ftch oft auf bie fo eïeIÇafte Sente nnb jagt ftd) gegenseitig 
jebeè ©tüdd)en ab." Stau irrt gewiß nicht, menu man annimmt, baß nur bie Sotïj fie swingt, 
foldje Salfrung aufjunet)men. £fd)ubi fanb in bcn Stagen ber bei ruhiger ©ee erbeuteten ®ab; 
tauben immer oerfd)icbene Seidl) * unb ©ediere ober Ueberrefte oon giften, im Stagen ber im 
©türme gefangenen bagegen Sonnen, (Srbfen, Stufen, ßnodfen, Serg, Seber, ©bed, ßopiätter, 
@<$ipgtoiebad, ^oïjftüddjen te. — fttrg alle möglichen Stbfälle oom ©coiffe. Sei heiterem Setter 
ift fte jiemtid) fc^eu unb mißtrauifcb, im ©türme aber, -oom junger geklagt, rüdftdbtèloS breift, unb 
23 ie Äa^tauBe (Procellaria-Daption-capensis). J/* Ber ttat- Otöfje. 
bann läßt fte jtd> mit größter Seidjtigleit fangen. 3U biefem 3^ede Wirb eine ©tednabel an einen 
ftarfen f^aben gebunben unb unter einen fpi^en Sinfel gebogen; ein baran geftedteê ©tüd ©bed 
ober Srot bient al§ $öber. Qs§ Währt nie lange, bis ftd) einige Sögel barum oerfammeltt unb eê 
gierig gu baffen fud^en. Senn nun bie ©djnur im richtigen Slugenblide angelegen Wirb, bleibt bie 
Singel im Obertiefer beê Sogeïê fteden, unb er Wirb bie Seute beê Çangerê. Sei heftigem ©türme 
erreicht natürlid) ber leidste $öber baê Saffer nid^t, fottbern flattert an ber ©d)nur in ber Suft; hier 
aber fud)en ihn bie ^abtauben ebenfalls gierig ju öerfd)lingen unb fangen fich entWeber mit bem 
©dhnabel ober oerWideln ftch mit ben klügeln in bem $aben. Sin Sorb gezogen oertlfeibigen fte ftdh 
tabfer mit bem ©dhnabelunb fchleubern mit merfwürbiger ©idherheit eine eilige, fd^mierige, ölühnlidhe 
glüfftgteit ihrem geinbe in§ ®eftd)t. $>ie Shtrofen sieben ihnen bie £aut ab unb machen Setter* 
fahnen barauê: baê ift ber einzige Stufen, welchen bie Æabtauben gewähren, lieber baê Srutgefdjäft 
mangeln nodh fidlere Serielle, ©oulb fagt, baß fte auf Orifian b’Slcunha unb auf attberen unfein,
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.