Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Illustrirtes Thierleben: eine allgemeine Kunde des Thierreichs. Vierter Band. Zweite Abtheilung: Die Vögel. Zweite Hälfte: Späher, Läufer und Schwimmer
Person:
Brehm, Alfred Edmund
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit29460/195/
trappt ft. ’Sraumboget. 
181 
bcm trägen SBefcit ber teife fd)tvebenben 3ßadjtfd;toatbe ftd) bereinigt t;at, — eine geiyiff tnerfwürbige 
Serbtnbung." 
SD er 2;ra^ifî (Monasta fusca). 2/3 ber nett. @rö§e. 
,,©a3 9Reft beê 93ogcIê t;abe id) nidjt bemerft. 2luct) ber 5)3rin5 bon Sßieb fagt 2îid)të 
barübcr. — 3m SJïagcn fanb id; aufjer ben heften anbcrer ffeiner Spiere einen großen Sagfdpnetter; 
ïing, loetdjer gufammengeroidelt faft bcn ganzen SDîagen auêfüttte," 
©ie Träumer (Chelidoptera) unterfdjeibeu ftdj bon ben SartfuMen burdj i§ren feljr furzen 
©d)ioang unb baê herbere, füqere ©efteber. 
©er £raumbogel (Chelidoptera tenebrosa) ift fd;ieferfd^n>ax‘5, bläulich fcfyitlerub; ber Saud) 
ift roftgelb; Sürgel unb ©teijf ftnb ioeijf. ©aê 2luge ift bunfetbraun, ber ©djnabel fd)toarg, ber Fujf 
grau, ©ie Sänge beträgt 8, bie SSreite 14, bie gittiglänge 4V2, bic ©d)ioangIänge 2 Bbd. 
„3n ben meiften ©cgenbeit Sraftlienê", fagt ber 5J3rinj, „ift ber Sraumbogel nid)t feiten, in 
bieten t)öd)ft gemein. 2lnt Ijäuftgften finbet man i()tt ba, too Urioalb unb Stoffen abtoedjfeln unb am 
Dtaube ber S3älbcr, bod) aud) mitten im tiefen Urioalbe. ipier fie^t man auf ben t)ot)en, bürren rieften* 
ber Sßalbbaume ben fleincn fd)lbargeit Söget ftitt unb unbeioegtid) fi^en. (Sr fliegt alêbamt bon Beit 
gu 3^it nad) einem $erbtl)iere gerabe in bie -ipolfe, trie ein Fliegenfänger, unb fättt fogteid) auf feinen 
©tanbort ioiebcr ein. (Sr ift ein einfältiger, ftitter, trauriger ©efed, ber aber immer gern I;od; unb
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.