Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Illustrirtes Thierleben: eine allgemeine Kunde des Thierreichs. Dritter Band. Zweite Abtheilung: Die Vögel. Erste Hälfte: Knacker und Sänger.
Person:
Brehm, Alfred Edmund
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit29459/336/
318 $Die Ænatfer. 9tabenoögeI. Pirole. 
• 
febern unb bie ©pipen ber ©teuerfebern. £)ie 3Betbdf;ert, bie jungen unb bie einjährigen ©tännchen 
ftttb oben getftggrün, unten Joeifjlidh mit ^ettafdhgrauem ©orberhalfe unb graufctytoargen Sângêfledfen. 
$)er ©er $J$iroI (Oriolus Galbula). 
er fid) immer nur oorübergeljenb auf. ©td)eu= itttb ©trfetiioalbuitgen unb ^uma! gelbgeplje, ioeldje 
auS biefen ©äuntett beftepen, fittb feine SieblingSplähe; oon I)ierattê fommt er bei feinen ©treifereien 
gern aud) in bie ©arten an Dörfern unb ©täbteit herein, befonberS gttr Seit, ioenn bie ®trfdjen 
reifen, ©eine Sßinterreife bepnt er bis in baS tiefe innere oon Ifrifa auS: id) habe ihn noch unter 
bem 11. ©rab nörblicher ©reite nad) ©üben hin sieben feben. $n SGBeftafrifa fdheint er fefte Verberge 
gu nehmen; bie ©epauptung aber, ba§ er in SRorbafrifa überwintere, ift falfcp. 
3n feinem SSefett pat ber ^pirol febr oie! ©igenthüntlidpeS. ©r erinnert guioeilen an bie SDrof« 
fein, gutoeilen an bie Fliegenfänger, gutoeilen auch an bie Dîacfen, unterfd;eibet ftdp jebodp audh 
Wieberum oon allen biefen ©ögeln. ,,©r ift", fagt Naumann, „ein fd)euer, Wilber unb unfteter 
©ogel, toelcher fich immer ben klugen ber ajtenfdpen gu entgehen fucht, ob er gleich oft in ihrer ^äpc 
Wopnt. ©r hüpft unb flattert immer in ben biebteft belaubten ©äunten umher, oerweilt feiten lange 
in bem nämlichen ©aume unb nod) Weniger auf bemfelben SIftc; feine Unruhe treibt ihn halb ba, halb
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.