Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Illustrirtes Thierleben: eine allgemeine Kunde des Thierreichs. Dritter Band. Zweite Abtheilung: Die Vögel. Erste Hälfte: Knacker und Sänger.
Person:
Brehm, Alfred Edmund
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit29459/323/
5CRctbenï)acfer. 
805 
Seridjten ber fübafriïanifdjen Oteifenben erfahren toir, ba§ fie, in gleicher 2Beife toie ben iperbentpren, 
ben (Stefanien unb dtaSljôrnern iljre SDienfte toibmen. 3d) §abe im feiten Sanbe biefeS S3er; 
les baS ^reunbfdjaftsoepättnifj gtoifdjen ipen nnb bem ülîaSljorn bereits ertoäpt. diad) Se Sail = 
tant befrieden fie aud) Antilopen, al[o ioaljrfdjeiulid) atle größeren ©äugetpre überhaupt. ©te 
toibmen ipeÆptigfeit namentlid) fotd)en prbcntpren, toeld)e îoitnbe ©teilen pben nnb beStjalb 
bie fliegen ïjerbeilod'eit. 2)ap* Raffen fie bie 2tbiffinier, toeld)c glauben, baf fie burd) it;r Pdeu 
bie aufgeriebene ©telle retjen unb bte Teilung oeiptbern; eS finb aber bie Saroen oerfdjjiebener SieS? 
fliegen, bie fid) unter ber $aut ber Spiere eiugebopt l)aben unb bie ooïïgefogenen pden, 
fie pbeifiipen. (Srftere toiffen fie auS iljren ©cptpftoinlein poorsujpen, lepre non allen ©teilen 
beS SeibeS abjutefen. ©äugetpre, toeïd)e fie non Sugenb aufïennen, Oerratpt niemals, baf bie 
5Der ïot^fdjnâBelige 501 a b enïjatfer (Buphaga erythrorhyncha). 
©djmaroprci ber Sögel tpett taftig ioerbe ; fie bepnbetn bie Stabepader oielmep mit toirllidjer 
greunbfdjaft unb laffen fie gemäßen, glepoiet toie fie eS treiben, ope aud) nnr mit bem ©cpan^e nad) 
ipen §u fragen : Spre hingegen, toeld;e fie nidjt ïennen, geberbeu fp Voie unftnnig, ioenn fie pöpidj 
ben Seftp ber in befter 2tbfpt eipeinenben Söget erhalten, ©o er jap 21 n b erf on, baf eineS Stors 
genS bie Dcpn feines ©efpannS in ben tädjerlpften ©äpn unb in ber toiïbeften Unorbnung baoon 
raften, weil ein ©dparm Sïabepader ftp auf ipen nieberlief. meinen „©rgebniffen u. f. to." 
pfcep bas îreiben ber Söget mit fotgenben Shorten §u pilbern oerfup: „(Sin mit Sîabepadern 
bcbedteS ^ferb ober Hantel getoäpt einen luftigen 2inbtid. (Spenberg fagt fep richtig, ba§ bie 
SSögel an ben gieren pumllettern, toie bie ©pepte an ben Säumen. 2)er Slabenpdcr toeiff febe 
©teile an bem Körper auSjunu^en. (Sr pngt ftp unten am Saud)e pipen ben Seinen an, ftetgt 
an biefen prab, ïopfunterft unb ïopoberft, Hämmert fid) fogar an ben ©efpleptStplen feft, fefet ftp 
S3 re tint, Etjierletien. in. 20
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.