Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Illustrirtes Thierleben: eine allgemeine Kunde des Thierreichs. Dritter Band. Zweite Abtheilung: Die Vögel. Erste Hälfte: Knacker und Sänger.
Person:
Brehm, Alfred Edmund
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit29459/300/
284 
SMe ßttacfer. Dtabenoögel. «Stärlinge. 
£)er Dtothpgcl wirb feiner ©d^ön^eit falber oft in ©efangenfdjaft gehalten nnb laßt ftd) mit 
£)r off elf utter nnb ©efäme mancherlei 2lrt leidjt erhalten, fingt aud) red)t fleißig im ®äfig, ift ewig 
munter unb in jt^tigïeit, ftetè heiter, mit Wenigem gufrieben nnb, unter ©ïeidjftarfen minbeftenê, 
oerträglid). ©inen ©efettfdjaftêbauer belebt er in ber anmutbigfteu Söeife : er oerfteht el, Sluge unb 
Ohv gugleid) gu feffeXn, — furz, id) faun ihn nur rühmen unb empfehlen, äftatt hat öerfudd, ihn im 
®äftg zur Fortpflanzung zu bringen; bod) iftSDieö nach 5lububon bisher nod) nid)t gelungen. Xrop 
bem bürfte eê faum einem 3^etfel unterliegen, baß ber fdjöue 33ogel bei geeigneter pflege aud) in ber 
©efangenfdjaft ftch fortpflanzen Wirb. $d) glaube, baß unfere ST^icx'cjävten ^ievfüv halb eineu SeWeiê 
liefern Werben. 
©in furzer, fegeiförmiger, feljr fpi^er> auf ber Firfte faft gcraber ©d)ttabel mit ftarf eingebogenem 
9Jîuubranbe, ziemlid) lauge unb fpitje Flügel, in beueit bie brei elften Fe^evn g^id) ^an9 c^n 
Ser Äitljftaar (Molothrus pecoris). 
mittellauger, gerabe'abgcphter Schwanz, beffen einzelne Febern gegen bie ©pip hi« fidjber; 
breitem, zierlid)e, inittelpohe Füße unb ein Weid)e3, im Filter lebhaft metallifch ftalfblau glânzenbcê, 
in ber Sugenb einfad) braun ober bräunliche^ ©efteber feunzeidjnen bie ©ippe ber $ul)bögel 
(Molothrus). 
2)ie befanutefte 2lrt biefer ©ntppc ift ber berühmte ober berüchtigte tuhftaar (Molothrus 
pecoris). SDaê alte Männchen ift ein febr einfad) gefärbter, aber bod) hübfeper $ogel. f opf unb £>al§ 
finb rußbraun, ba§ ganze übrige ©efieber ift bräuntid)fd)Warz, auf ber 23ruft bläulich, auf bem ^liefen 
grün unb blau glänzenb. 2)a§ 3luge ift bunfelbrauu ; ber ©dptabel unb bie Füße finb bräuulid)- 
fd)Warz. ®ie Sänge beträgt 7 Bod, bie Breite UV* âoïl. $Da3 SBeibdjen ift etWaê Heiner unb 
Ziemlich gleichmäßig rußbraun, auf ber Unterfeite etwaê lichter, alê auf ber obern.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.