Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Illustrirtes Thierleben: eine allgemeine Kunde des Thierreichs. Zweiter Band. Erste Abtheilung: Die Säugethiere. Zweite Hälfte: Beutelthiere und Nager. Zahnarme, Hufthiere und Seesäugethiere
Person:
Brehm, Alfred Edmund
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit29458/846/
804 
gtoffenfüfjer. — ®er «Seeelefant ober bie grofe Sftüfferrobbe. 
ihm biefe ober jene ©egenb gu Çei§ madjt. Traufe itnb fdgtadje müffett gurücïbteiben ; bie ge; 
funben reifen fämmtlid). Su Patagonien fommen fie im September nnb Oftober, oft fd)on im 
3uni, fdjarcnfoeife an, ©nbe ©egemberê reifen fie lieber fiibïid). 3m Sommer ftreifeu fie im 
SDteerc runter, gegen SBinter betreten fie baê trodene Sanb. £>ier betorgugen fie flammige nnb 
fumbftge Strecfen ober treiben fid) im füfccn Söaffer umfyer. Unter ber großen äftaffe fonbern 
fier£ merfen, nnb manchmal 
äf;nefn fie mehr ©rbfyaufen, alê lebenben gieren: fie erinnern überhaupt in tiefer £infiaê ©eben mirb bem ungefchlad)teten 
SO^iere ungemein fcfjVoer. 3m allgemeinen ähneln fie aud) l)ievin ben Seeljunben. 3Bie biefe frümmen 
nnb ftreefen fie fic^ h>ed)felfeitig nnb iterfen fid) halb torn, balb hinten auf. ©enn fie red)t 
fett finb, fd)tottert bei jfeber rudmeifen ^Bewegung ber Seib Itie eine mit ©alberte angefiitlte große 
S3lafe. 9Rad) einem SBege ton gltangig bi§ breiig Schritten ftnb fie fehl* ernuibet nnb muffen 
ein itenig auêruïjen; bennoch ïlettern fie über 15 bis 20 guß h^he ©anblmget hintteg: Seharr* 
lidjfeit nnb ©ebulb erfefcen ihnen bie fehlenbe SSehenbigfeit. 3m SEBaffer geigen fie fid) gang an; 
berê. Sie fdjtoimmen nnb tauchen tortrefflich, machen rafd;e SBenbungen, legen fid) gum Sd)la;
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.