Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Illustrirtes Thierleben: eine allgemeine Kunde des Thierreichs. Zweiter Band. Erste Abtheilung: Die Säugethiere. Zweite Hälfte: Beutelthiere und Nager. Zahnarme, Hufthiere und Seesäugethiere
Person:
Brehm, Alfred Edmund
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit29458/569/
Ser ©aubod. 
545 
geringen Slenberungett unterworfene. £)aS ntilbe ®lima, in Welchem bie Spiere leben, beeinflußt 
beu £>aarWed)fet außerorbentlid) Wenig: eS oerlangt eigentlich feine befonberen, bem ©anbei ber 3^= 
reSgeiten cntfbredjenben Kleiber. SluSartungen ftnb aber aud; feiten; benn eS hat fid; burdjgängig 
gezeigt, baß gWei 2lntiloj?en, Welche bis auf einen Heilten $arbenuitterfd;ieb einanber ähnlid) fiitb, 
bod> Oerfdjiebenen Slrten angeboren, ©omit unterliegt eS für mich feinem Zweifel, baß auch uttfere 
®ru^e auë mehr 2lrten befteïjt, als ©ittige auguttehmen geneigt ftnb. 
UnS genügt eS übrigens ootlftänbig, Wenn wir eine 2lrt etwas genauer betrauten ; bentt leiber 
Wiffeu Wir biSfe^t über baSSeben ber fd;önen @efd;öpfe fooiel als Nichts. SDer Slaubod ift 
eine 2lntifo^e Oou 6 fyuß Sänge unb 4 $uß §öl;e. ©ie trägt fäbelartig nad; hinten unb etwas 
ttad; außen gebogene ^»öntcr, welche 20 bis 30 Stal geringelt uttb ihrer Krümmung itad) genteffen 
® E v 33 laut) o d (Aegocoerus leucopliaous). 
20 bis 22 Bolt lang ftnb. ®ie ©eftalt beS £l;iereS ift fe|r ftämmig, aber bod) Oerljältnißmäßig 
Sierlicft gebaut. 2)er Slaubod macht ben ©inbrud eitteS fräftigen, auSbauernben ©efchöpfeS, unb 
hierin ftimmen benn and) ade Serichte'über feine SebenSWeife überein. 2lm äpalfe Oerlängert fid) baS 
^aar gu einer Stähne unb längs beS OberhalfeS unb OtüdenS gu einem ®amme. ©eine Färbung ift 
ein bläuliches ©tibergrau, oon welchem bie blenbenb Weiße ©efidflSgegenb, ber Unterleib unb bie 
Snnenfeite ber ©d;enfel febarf abftechen. ©ie fahle diafenfpihe unb ein gled über ben Gingen 
finb fchwarg;. bie ©d)Wangquafte befielt aus grauen unb fd;Wärglid;en paaren. Sei recht ftarfen 
Söden ift baS ©ehörn bis achtunbgwangig ÜJlal geringelt unb erreicht bann eine Sänge oon mehr als 
brei $uß int Sogen. 
2luS ben unS bisher gugegangetten 9tad;rid;ten über bie SebenSWeife biefer $Çiere fönneu Wir 
nur golgenbeS entnehmen. ©ie Sßferbeantilopen bewohnen gang ©übafrifa mit Ausnahme beS Äaps 
S3 r et) nt, Sfyerteben. II. or
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.