Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Illustrirtes Thierleben: eine allgemeine Kunde des Thierreichs. Zweiter Band. Erste Abtheilung: Die Säugethiere. Zweite Hälfte: Beutelthiere und Nager. Zahnarme, Hufthiere und Seesäugethiere
Person:
Brehm, Alfred Edmund
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit29458/419/
$Die-£amag. 
401 
gtemïicf) langer Seit nämlidj finb bie fÇorfd^ev barüber uneinig, ob fie bie oier oerfd)iebeneit, s11 
unferer ©ippe gehörigen Spiere fämmtlidj als befonbere Slrten anfeïjen [ollen, ober nidjt. $Die 
©inen erbUÆen in bem ©uanaco bie ©tammart beS Sama uttb beS 5ßaco unb glauben Oornehmlid) 
bariu eine Unterftü^ung ihrer ÜJÏeinung ju ftnbett, baß Santa unb ©uanaco fidj fruchtbar mit ein; 
anber oermifd)en uttb fruchtbare Btenblinge erzeugen. SDie Slnberen fatten fid) mehr an bas eigen; 
tl)ümlid)e Bßefen ber ï^iere, uttb eradjten bie Berfd)iebenl)eiteu, metd)e ftcfj barin fpiegeln, noch 
für mid)tiger, als bie geringen Unterfdjiebe in ber ©eftalt, febenfatlS für mid)tig genug, um fie, 
îoie bie ©ingeborenen eS immer getrau ^aben, als befonbere Slrten a^ufeljen. ®a nun in 
ber üfteujeit einer ber tüdjtigfïen fÇorfcher, bon £fd)ubi, bie Slnficht ber ©ingeborenen tïjeitt, 
brauchen mir moïjï ebenfalls leinen Slnftanb 31t neunten, bie bier oerfd)iebenen ï^iere aud) als oier 
berfchiebene SIrten gn betrachten. UebrigenS märe eS auch Oodtommeu gleid)giltig, ob mir ®ieS 
thäten, ober nicht; beim fobiel ift ftdjer, baß jebeS einjeltte ber betreffenben î^iere mistig genug ift, 
um eine auSführlid)ere S3ef
    

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.