Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Illustrirtes Thierleben: eine allgemeine Kunde des Thierreichs. Zweiter Band. Erste Abtheilung: Die Säugethiere. Zweite Hälfte: Beutelthiere und Nager. Zahnarme, Hufthiere und Seesäugethiere
Person:
Brehm, Alfred Edmund
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit29458/345/
£)a§ ©djnafceltïjter. 
331 
megtreiben modten. ©clang iïjnen 3)ieg nidjt, fo mufdfjen fie ben Sdjnabel ab. 2Benn id) bag 9Jtânn= 
d)en bet üftad)t ftörte, pflegte eg foie gemöt)nlid) ju fnurren, unb nachher ein eigentï)ümlid)eg fd^riCCen= 
beg pfeifen au8$ufïo§en, gleicpfam ein 9iuf für feinen ©ef ährten. ^Bereits am feiten Januar ftarb 
bag 20eibd)en, mäl)renb bag SMnnchen nod) big jum 4. lebte. 3dh ïjatte einen Käfig mit einem ge^ 
eigneten döaffergefäf) pergeftetCt, in bem eg ben Spieren ganj mohl ju besagen fd)ien. 9lber am 
borgen beg 5. S^nuarg fanb id) bag 2Mnnd)ett tobt auf bem ©runbe beg dßafferg L öon mo aug eg 
mahrfd)einlid) Sd)mäd)e païber fein üfteft nid)t mieber patte erreichen fönnen. $)er dftamt, metd)er 
mir bie Spiere gebracht patte, üerftcperte, er patte $mei öon ipnen feieren £age lang mit gtu§fd)at= 
tfneren gefüttert, bie er ^erbrochen in bag Söaffer gemorfett patte, unb bei* £ob bei* beiben £ptere fei 
bitrdp einen gufad perbeigefüprt morben. 3
    

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.