Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Illustrirtes Thierleben: eine allgemeine Kunde des Thierreichs. Zweiter Band. Erste Abtheilung: Die Säugethiere. Zweite Hälfte: Beutelthiere und Nager. Zahnarme, Hufthiere und Seesäugethiere
Person:
Brehm, Alfred Edmund
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit29458/306/
292 
©ie ®ürteltt)iere. — ©te Solltet. 
toel^er baê £t)ier nid)t bioê fein luge, fonbern aud) ben größten Streit be§ ßotfeS bebccfen unb 
jdfiiben fann (foa^rfdjeintid) toentt c3 fid) gufammenroïït). $>ie brei Stuben, tortue ber Sîatafo be= 
fi^t, finb auf bem Sbiideu 8 Stuten lang, toerfdmtälern fid) aber uad) ben ©eiten &u, ba§ Äreujf^ilb 
ift 6 3oïï t)od). Itte einzelnen ©djuftyen bei* ©dfilber unb Sinben fittb unregelmäßig, raut), f)otyrig 
unb febe lieber au§ einer Stenge feinerer, unregelmäßiger ©tilgen aufammengefefct-. S)ie garbe 
beê ganzen ©tjiereg ift bunfet bleifarbig, gtänjenb ober bräunlid). ®ie eigentliche £aut gitoifdien ben 
Sinbett ift fteißlid), an ber Unterfeite aber bunfet. $ier finbet man faum ©d)itbd)en, aber biefetben 
finb fe^r bidjt unb grob auf ^en ^tu^enfeiten ber toi er Seine unb an ben ©eiten, too fid) bie Sinben 
bereinigen. ©)ort benterft man audj bie 9Jiu§fetn, tuetdfe bie ©dtitber ^ufammenjiefsen, um eine 
^uget barauê gu geftatten. SDie einjetnen Sfoten finb fdmbbentos, obgleich fie einzelne ©cftitbc^en 
geigen." 
Sie Sott ta (Euphractus Apar). 
ütnbeve Sfteifenbe erjagen aud) »on biefern Csüvtcttljici'e unb beben namentlich (jevBov, baj) bie 
©unbe baffelbe mit gvofet SBut$ angviffen, toeil fie nicht im ©taube finb, ben ganger }u jevbei§en 
unb umfonft »erfüllen, baä gufamraengevottte Strier fovtgufchteWen. ffienn fte bie SBolita Bon bev 
einen ©eite paefen, entfeptyft bie gro^e glatte Äuget i^ren Sitten, unb ber Satt rottt auf bett 
Soben, ohne ©djaben §u neunten. £)ie3 erbittert atte £>unbe auf § t)öd)fte, unb ihre 3öut§ fteigert fir, je weniger ihre Semit^ungen toon ertoünfd&tem ©rfotg ftnb, gerabe fo toie e8 bet 
unferm 3>get aud) ber fÇaïl ift. , 
Inton ©bring erhielt eine tebenbeSolita àu3 @t.Soufe, it)i*er etgentït^en feintât, ober 
berfenigen ©egenb, too fie am Çâuftgften toorfommt. £>ort lebt ba§ £t)ter gan§ tote Ijara angibt, 
im freien gelbe, ob aud) in felbft gegrabenen $ö$Ien, fonnte ©bring nid)t erfahren. Sie ©nge* 
borenen nehmen e« beim gange ber anbertt @ürtettt)iere, ineldfe, itoie bemerft, eine StebltngSftetfe ber
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.