Bauhaus-Universität Weimar

66 
2)ie äßinternerfammlung 1907 ju Serlin. ©aatjudjPStbteifuug. 
SMnterroggcn 
1905 
1906 
grträge in Kilogramm Bon 1 ha 
Set* 
§eine» 
mu 
5païefcf)= 
Set* 
§eine» 
?IU= 
Salefdj* 
fufer 
äeelänber 
fener 
fufer 
Seelauber 
ïener 
a) im allgemeinen: 
1. alle Serfudje 
fiorn (05: 81 Serf.; 
06: 78 Serf.) . . 
2 395 
2 266 
2 305 
2 275 
2113 
2110 
©trot) (05 : 75 Serf.; 
OU: 71 Serf.) . . 
4590 
4 674 
4 866 
4 379 
4 426 
4 574 
2. eimnanbfreie Serfudje 
fiorn (05 : 33 Serf. : 
2195 
06: 37 Serf.) . . 
2 369 
2 282 
2 287 
2 330 
2 115 
©trot) (05 : 37 Serf.; 
4 354 
4 352 
06 : 34 Serf.) . . 
4 594 
4 713 
4 939 
4293 
b) bei Ginteilung ber Serfudje uadj 
ber (polje be§ Hornertrageê: 
1. alle Serfudje 
. ©ruppe I. (05 : 22 Serf.; 
2 879 
06: 22 Serf.) 
3 218 
3 043 
3 014 
3184 
3 00. 
. ) „ II. (05 : 30Serf.; 
*iont . 06 : 32 Serf.) 
2 289 
2123 
2 216 
2 301 
2 179 
2101 
III. (05 : 29 Serf.; 
’ 06 : 24 Serf.) 
1 677 
1632 
1684 
1406 
1323 
1300 
. ©ruppe I. (05 : fefjlt; 
5 392 
5 540 
5 763 
1 06 :17 Serf.) 
— 
— 
— 
-..„J „ II. (05:fel)tt; 
®hol’\ 06:30 Serf) 
_ 
_ 
4 864 
4 770 
4 965 
III. (05: fefjlt; 
3 056 
3 209 
' 06: 24 Serf ) 
— 
— 
— 
3 244 
2. eintoanbfreie Serfudje 
, ©ruppe I. (05:11 Serf : 
3166 
2 910 
2 893 
i 06:12 Serf ) 
3163 
3 017 
2 917 
dorn " IL (05:11 Serf ; 
wovn \ 06:13 Serf.) 
2 224 
2141 
2 280 
2 377 
2 275 
2118 
III. (05:11 Serf.; 
’ 06:12 Serf.) 
1761 
1688 
1695 
1444 
1391 
1324 
. ©ruppe I. (05 : feljlt; 
4 921 
5 043 
5 051 
06:9 Serf.) 
— 
— 
— 
r-i ul „ 11- (05: fcljlt; 
®troï> 06 :13 Serf.) 
_ 
_ 
5 085 
4 953 
4964 
III. (05: fefjlt; 
' 06:12 Serf.) 
— 
- 
— 
2 962 
3189 
3164 
btefeê §erbfte§ bann bie jebeëmal befte bisherige ©orte in bie neuen 23erfudfj§reifjeu 
aufneïjmen. ©o foU bei Suffopfmeijen ©trubeS ©quareïjeab berglidjen werben 
mit bemjenigen oon ©trube-lfUcberfctjlaube in ©djtefien unb bem ßeutetni^er 
©quaretjeab, »ei langatjrigem SBeijen neben ÜtimpauS »aftarb als alte ©orte, 
ßriewener 104 unb oftpreufjifdtjer ©ppmeijen. 
Cb mir bei ©ommerwe^en mit einer neuen »erfud)§reit)C im nädjften .S^'ül)* 
ial)r 1908 beginnen fönnen, ift no cf) feljr 3weifell)aft wegen ber geringeren 3al)t bcr
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.