Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Neue Forschungen und ihre Bewertung bei der Pflanzenzüchtung
Person:
Fruwirth, Carl
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit29219/4/
218 
Site 17. Sßanberberfammtung ju 5Btannl)eim. ©aatjutbDStbteilung. 
ftc^ finbctt: ©ie ©gelle, bie beibett tjjtlfsSgellen, bie ©egenftifjlergellett imb jwci weitere 
Beïïeit, wcldje burcf) tfjre fpätere ^Bereinigung beit fefunbären ©itbrpofacfferu geben. 
(Sbenfo ift befanut, bafj im jpolleitfdjlauch fid) brei 3eHen mit ihren Äertteit finben: belt 
beiben generatiöen ©permafernen uttb bent Pegetatiuen ©permafern, nub bajj bie 33e= 
fnidjtmtg (Sntwideluugdreig ttnb 33ermifd)ung ber SBererbuttgdtenbengen) burd) ^Bereinigung 
jweicr ber genannten Äerne, uttb gwar bed ©fernes mit bent einen generatincn ©pernta= 
tern, erfolgt. SDÎatt ^atte bei ber SSefrudjtung bis in bie leigten 3afjre Ijerauf nur bie 
^Bereinigung biefer gwei Äerne aid bebcutungsiwll angefetjen. Sion bent negetatioen Äern 
bed ipollenfornes wußte titan, bajj er wäljrcnb bed 2i>ad)dtumd bed ipottcnfcf)tautficä alb 
mäljlicf) anfgelöft wirb, bob iîerïjalteii bed gwciten generatiöen Rentes war bagegen nicht 
ficher feftgefteitt worben. 9Î a Waid) in1 2) machte nun juerft auf eine weitere wichtige 
ÄeriiUerfchntelguitg aufuterffam, uttb ©uigttarb9) gab eine ©arftelluug biefer Äent= 
uerjchutelgttng, welche jetjt unter bent mehrfach befäinpftett3) Stauten: hoppelte ^Befruchtung, 
befanut ift. Sie erwähnte Äeruoerfdjutclgung beftetjt in ber ^Bereinigung bed ^weiten 
generatiöen ©permafetneS mit bent fefunbären ©ittmjofacffeni ober einem feiner Seit« 
ferne (Slbb. 2). Stad) biefer Serfdnitelgung gefjett lebhafte, ber ©eiluttg ber ©gellen 311= 
ttädjft Ooraneitenbe 3efffeiluitgduorgättge oor fid), beren (ärgebttiS bad (Subofperut ift. 
Ser guerft bei Siliaceett feftgefteltte üBorgang würbe für einige Sianunciitacceti uttb Äom= 
pofiten Oott 9îawafd)in,4) bei Caltha palustris Oon SljontaS,8) bei Erigeron-Slrten unb 
Silphium lacinatum Oott Sattb,5) für Solanaceen unb ©entiaiteen Oon (iluiguarb,6) für 
5KaiS wieber Oon ©uignarb,7) eitblid) and) für Monotropa hypopitis Oott ©tradburger 
unb Monotropa uniflora oott ©hibata8) ttad)gemiefen, fo bajj berfelbe wol)f als ettt bei 
Slngiofpermen allgemeiner betrachtet werben fault. 33ei Ianbmirtfd)aftli
    

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.