Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Neue Forschungen und ihre Bewertung bei der Pflanzenzüchtung
Person:
Fruwirth, Carl
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit29219/12/
226 
Sie 17. äßanbcrbetfammlung ju SJlanutjeim. @aatjud)t4tbteilung. 
notroenbig ju fein, beim wenn bto§ bie 1. ©eneration tnë Singe gefafjt wirb, fo würben 
audj ©aftarbe, bic fid) beut SJlenbelfdjeit (Steina entfpredjcnb beredten, aber bet einer 
ber Glternpflaujen nur bomiuiereitbe ober nur regeffine (5igenfd)afteu aufweifen, als faifdjc 
©aftarbe aufjufaffeit fein, be ©rieb Ijat für bie non iljm bei ber Spaltung beobachteten 
tfällc fotgcnbe ©ejeidjnungeu eingcfüt)rt: 
©ei gleichwertiger Spaltung nad) ffllenbelS Siegel: 
ifogoite, crbgtcidje Äreujung, 
(ec^te ©aftarbe.) 
©ei fehlen ber Spaltung ober Spaltung nad) aubern Siegeln: 
anifogone, erbuugleidje Äreujung, 
(uned)te ©aftarbe). 
(SorrenS, wcldjer bei feinen ßeoEojenbaftarben bereitst ein ©erhalten gefunben tjattc, 
bab teilioeife nicht ber 9Jtenbelfd)en Siegel entfpridjt (E), tuotlte bie angeführten ©ejeidy- 
nuttgen ifogon uttb anifogoit itrfprünglid) bertaufcht berloenbeu, führte aber bann neue 
©ejcichnungen ein uttb ftcllte für bo§ Ijäufigfte ©erhalten ber Gigenfd)afteupaare bao 
folgenbe Sdiema auf (G, auch III, S. 148): 
Sie SRertmalSpaare berhalten fict) : 
toährenb ber begetatiben ©ntmidelung 
(©erhalten in ber 1. ©eneration): 
tjeterobpuam: @§ tritt nur eilt SBterfiital, 
ba§ bontinierenbe, in 6rfd)ei= 
nung. 
tjeterobpnam: SBie oben. 
homobtjnam: SBeibe üttertmale be§ ©aareä 
entfalten fid) nebeneinanber 
(SKittelbilbnug ober, loeun bie 
eine SInlage ftärfer al§ bie 
anbere, ©Übungen, loeldie fid) 
bem ©terftnal bet einen ober 
ber aubern ©Iternpftanjen 
nähern, nidjt itjr gteidjen). 
l)omobt)nam: Söie oben. 
währenb ber ©cidjleditêjeltenbilbung 
(©erhalten in ber 2. ©eneration): 
1- fthijogon: Sie ?lnlagcit ber beiben ü)lerf= 
male bc§ ©aare» fpalteu fid); 
in ber 2. ©eneration jeigt ein 
Seil ber 3nbibibuen ba§ eine, 
ein anbrer Seil bas aitbre. 
2. homöogon: Sie Slnlageu fpalten fid) nicht; 
bie Snbibibuen ber 2. ©eneration 
jeigcti nur einet! ber ÜJtertniale, 
fie gleichen beit ©aftarbinbi* 
oibuen ber 1. ©eneration. 
3. fdjijogon : 2Bie oben, ©on beit $nbibibuen 
ber 2. ©eneration jeigt ein Seil 
ba» eine, ein anbrer Seil bal 
aitbre ©tertmal. 
4. hontßogon: SBie oben. Sie Qnbibibuen ber 
2. ©eneration gtcidjen jenen ber 
1. unb jeigeu beibe ©ierfmate. 
ffür beit elften galt gehen bie erwähnte (Srlifcubaftarbicrung, bann bie Phaseolus 
vulgariss©aftarbierungen SJtcnbels unb SSfdjermafg, ebeufo meine Sliohubaftarbicrungen 
©eifpiele, für beit brüten foldje einzelner (Sigenfdjaftenpaare bei ïïftaiôbaftarbierung. 
So!d)c ©aftarbierungen Würben Oon Gorrenb in jüngfter 3«it in großer 3<ü)I aus« 
geführt (III). 
£er ©aftarb nimmt in biefent 'S. ff alle in ber 1. ©eneration bei bett (Sigcnfdjafteit eines 
©aareo SOÎittelfteïlung ein, in ben @efd)led)t£tjellen finbet aber Spaltung ftatt. Siitb bie 
Gigeitfd)afteit eines! fkareS A unb B, fo finben ftdj 50$ ÿ ©efchledjtS,jeden mit ben 9ltt= 
lagen oon A unb 50$ 5 mit jenen oon B unb je ebenfouicle ? ©efchlechtojeden. (SS 
giebt bann, ba bic 2Bahrfd)eiulid)fcit für bte einzelnen 3danimeutrittc gleich groß ift,
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.