Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Ergebnisse des Kartoffelbaues auf dem Versuchsfelde der Königlichen Landes-Baumschule bei Potsdam nebst systematischer Beschreibung der daselbst kultivierten Sorten
Person:
Lenné, Peter Joseph
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit29128/65/
57 
VIL ttott)l)imtifl, raub ließ, gelbfleifeßig. 
118. {Rotße 38e$ be ©t. Saffe = ten = 5Tloobe oom 
{Profeffor dorren in Süttid). — (Slbena. 
ertrag nacß 3jat>r. ©urcßfcßnitte pr. £{R. 8 SRfc. 
{Reif (Sitbe Stugufi. ©tengel ßocß, fiarf »iolett gefärbt, 
bünn beblättert. {Blätter groß, bttnfelgrün, fe^r runglitß. 
SBlütße ßellrötßlicßoiolett, non enbe Suli bib enbe Stuguft 
erfcßeinenb. & nolle fe£>r groß, nteijienb ctwab ç>lattgebrüdt, 
oft länglicß, mit bicfer, glatter, bunfelrotßer £aut, giemlifß 
oielen, etwab tiefliegcnben Singen. ®ab ^leifcE) war im oo= 
rigen Saßre unter ber fpaut etwab rötßlicß gefärbt, wab in 
biefem Salure rrict)t ber gall ift. — ©ie war itn »origen Saßre 
gu ben „langen" gegüßlt, geehrt aber woßl beffer in biefe 
Slbtßeilung. — Seiber loßnt biefe feßr fd>5ne Äartoffel nicßt 
reicßlicß genug, um unbebingt empfoßlen gu werben, ©ie ijt 
red)t gut alb ©peifefartoffel, gewiß aber aucß gum gutterbau 
geeignet. 
119. {Rotße gutterf artoffel. 
(Srtrag nad) 1 maliger 23eobacßtung pr. £)5R. 6 9Rß 
{Reif Slnfang ©eptember. ©tengel feßr ßofß, bunfeloiolett 
gefprenfelt, bünn beblättert. S31ätter grog, fe^r bunfelgrün, 
etwab runglid), weitläufig gefiebert, mit Eieinen {Rebenblättcßen. 
23tütße weiß, leicßt abfallenb, (Snbe Suli erfcßeinenb. Änolle 
faft groß, recßt runb, bunfelrotß, fajt inb S3laue übergeßenb, 
mit feßr bicfer, raußer «f>aut, nicßt oielen, flehten, tiefliegen* 
ben Slugen, bab gleifcß ßat oft einen rötßlicßen {Ring. — 
SDiefe bon aßen übrigen rotßen ©orten feßr oerfcßiebene ftnbet 
fuß ßier in ber ©egenb öfter alb gutterfartoffel angebaut, 
unb ijt alb gut loßnenb unb feßr ber Äranfßeit wiberjießenb 
gefcßäßt. ©ie ift leicßt fcnntlicß bttrcß bie eigentßümlicße gär* 
bung ber raupen, mit einer SRenge SSargen bebedten ^>aut. 
120. grüße niebrige rotße Kartoffel. — ©Ibena. 
(Srtrag nacß 3jüßr. (Durcßfcßnitte pr. £}{R. 9 SERß 
Steif (Snbe Sluguft. ©tengel aufrecht, giemlicß niebrig, 
oiolett gefprenfelt. S31ätter groß, ßellgrütt, weitläufig gefie*
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.