Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Ergebnisse des Kartoffelbaues auf dem Versuchsfelde der Königlichen Landes-Baumschule bei Potsdam nebst systematischer Beschreibung der daselbst kultivierten Sorten
Person:
Lenné, Peter Joseph
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit29128/30/
22 
11. hollünbifcße Sitcïerîartoffeï. — Gclbena. 
©rtrag nacß 3}äßr. SDurtßfcßnitte pr. DSt. 6 SDtß. 
Steife @nbc Sluguft. ©ten g et niebrig, liegenb, biißt be= 
laubt. Slatter flein, ßellgrün, eng gefiebert, etroaê traité 
unb runjlicß, mit fteinen Stebenblüttcßen. Stütze ttein, 
oiolett mit meinen Bi^felrt, @nbe Suti erfctjeinenb. Änolle 
mittelgroß, runb, fetten ooal unb platt, mit glatter £aut, 
wenigen etwaê oertieften Stugen. — Str. 10 unb 11 ftnb 310ei 
feßr gute, feine, meßlreitße ©peifefartoffetn, in ber Worm ber 
Änolle. feßr äßttlicß, jebocß burcß bie Vegetation beö ÄrauteS, 
fo wie burtß bie Stütze, ßinlänglup unterfcpieben. Str. 10 
ßat fid) ßier nadf meßriäßrigen 33eobacßtungen zuträglicher 
alö SRr. 11 gezeigt unb oerbient baßer woßl ben SSorjug. 
12. Stofê earlß. — (Slbena. 
©rtrag nacß 1 maliger S3eoba
    

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.