Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
XVIII. Preis-Liste über psychologische und physiologische Apparate
Person:
Zimmermann, E.
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit26/124/
110 
ist ein Winkelstück W dreh- und fixierbar, welches einen sehr kleinen 
Hlektromagnclen und die für die Stromzuleitung nötigen Klemmen, 
sowie den Skalenarm S tragt. Durch diese Hinrichtung ist die Möglich¬ 
keit gegeben, bei nicht horizontaler Stellung des Hebels folgen zu 
können; zweitens aber bei eingestelltem Hebel den Magnet nähern 
oder entfernen zu können und dadurch die Reizstär-ke zu verändern. 
Die hierbei entstehende Bewegung des Reizhebels zeigt ein Strohhalm 
aut de» Skala an. 
Die gesamte Hinrichtung ist auf einem prismatischen Stalif montiert 
No. 405. 
und mit Triebeinrichtung T in jede Höhe bequem einstellbar. Zwei 
solcher Reizhebel können nach Art des Weberschen Zirkels zur Si¬ 
multan- oder Successivreizung zweier Punkte benutzt werden; die Hin¬ 
stellung der beiden Reizhebel auf die gewühlten Hauptpunkte geschieht 
in einfachster Weise durch Verschieben der beiden einseitigen Statife 
auf einer mit Talkum bestreuten Glasplatte. (Vergl. die Abhandlungen 
von Brückner, Zeitschrift für Psych, und Phys. d. Sinnesorg. Bd. 26, 
19°f > 33; v0» Prey und Metzner ebenda, Bd. 29, 1902, 161.) 
Per Stück Mk. 85.— 
h. ZIMMI'.li MA NN, Priicisionsnicchaniker, Leipzig.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.