Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Die Sinne des Menschen in den wechselseitigen Beziehungen ihres psychischen und organischen Lebens: Ein Beitrag zur physiologischen Aesthetik
Person:
Tourtual, Caspar Theobald
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit25765/37/
xxxvu 
Sehre, bag bte SSerfdn'ebenheit bet garben* * unb ©efdbmadfe 
r / 
empftnbungen burch bte taube obet glatte Oberfläche bet 
fïcbtbaren unb fchmecfbaren Otnge obet bte fpifce obet jlums 
pfe ©ejtalt ihrer 2£tome bejtimmt werbe; hiernach würben 
©eben unb ©chmecfen nur ein blogeS fühlen fet;n* Oie 
SSahmehmung lann auch nut hinfichtlich bet allgemeinen 
©innobjecte tdufchen, nicht in 2tnfehung bet befonberen, 
(7TÎÇH &IŒS’jjo’ÇCûÇ 7LCU dtO'S'yiTCvVy Kity. J) *). 
Oie ©inne flehen $u einanbet in einem folgen 83er* 
hdltnigfe, bag bte SSorjïeïïung beS einen biejenige ©gen= 
fdbaft pfdllig begreift, welche auf ben anberen fut ftdf> 
entwirft: fo erfcbeint unS bie@alle zugleich bittet unb gelb, 
Solches liefe (ich abet nicht benfen, wenn baS SSermogen 
bet ©innlichfeit im^ftenfcben nicht (£ineS wate; bet gwecf, 
warum wir nicht ©in, fonbern mehrere ©innorgane beftfcen, 
ift oielleicht biefer, bag bie allgemein ftnnlichen Oinge, 
inbem fte nun in ^Begleitung oerfchiebenartiger fpeciftfcher 
©igenfchaften jut SSotflellung gelangen, oolifommner auf 
gefagt unb oon leiteten beffet unterfchieben werben 
ipuxïïçy to r, ze Der Qcgettfag «tnifetjen 
Der SKaterie nnD Der $orm Der ft unlieben Qlnfcbaming, nnc il;u Die 
Äantifd)e ; ttnD Jporfinnctf gan>tid) fremö gerne; 
fett, n>cnn er nid)t an einem anDeren £>rtc Des? ieud)tenDcn 0d)cincw itu 
0cbfclDc ermähnte, unD felbigcn für eine 3Irt Deö $l)Oöpt)orc!jciren$ 
edierte»
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.