Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Die Sinne des Menschen in den wechselseitigen Beziehungen ihres psychischen und organischen Lebens: Ein Beitrag zur physiologischen Aesthetik
Person:
Tourtual, Caspar Theobald
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit25765/122/
62 
micFelt zeigen, auS einem ber Aufifenmelt jugefe^rteit r 
SngejlionSfpjïeme, vt>eïd>eS zur TCuffaffun^ unb Sftachinnen** 
ïeitung beS phpftfchen ©inbrucfS bejïimmt ifb im Auge bte ^ 
Augenltber, ^ornhnut unb bte gefammte oorbere, mittlere r 
unb hintere Augenfammer mit ben in ihnen enthaltenen r 
^heilen bis §ur ^el^aut, im £ororgane baS äußere unb * 
mittlere £)ïm nebft bem SBaffer beS fiabprinthS; unb auS % 
bem afftmilirenben Sßerfzeuge, bem ©inneSneroen, melier t 
ben ihm angeführten ©tnbrucF aufnimmt unb auf felbigen r 
rûcfmtrfenb, bie perception flB organise ©ebingung ber r* 
©enfation ermecft: ber ©el;nero mit ber Sîefchflut, unb i 
ber Romero mit feiner Ausbreitung im Sabprintl). ©rperer s 
bilbet bie objective, legterer bte fubjectme ©eite beS ©inn* ~ 
organs. An tiefe fchliept [ich noch an baS auS ÜRuSfels s 
unb ^eroenfubjlanj befrehenbe ©emegungSfppem, burch 
meïdjeS bte ©eeïe bem £)rgan nähere ©eptmmungen zur i 
Auffaffung feiner ©inbrûcfe ertbeilt, oon benen bie bnupt* = 
fachlid;e bie ber Siid;tung ift: SRuéîeln beS Augapfels 
unb ber Augenïiber, SKuSFeln beS auperen £>ï;rS. 
2Bir behaupten nun zunachft, bap fid) ber einleitenbe 
Apparat beSAttgeS ju bemjenigen beS£>l)rS oerljalt mie bie 
mm beS £id;tS zur PhpfiF beS ©cpallS. Abjïrahiren mir 
aud; non ben in ben ©efej^en ber organifchen ©nfmicfelung 
gegrûnbeten Aehnlichfeiten betber, alS: Ummenbung ber 
fieberhaut nach innen am ©ingange beS £>rganS unb lieber* 
gang berfelben in eine ©chleimhaut — ©inbehaut, innere 
^>aut beS ©ehorgangS, — melche an ber inneren ©eite, 
^mifchen ihr unb bem Knorpel, mit zahlreichen SSalgbrüfen: 
glaiidulæ Meibomianæ, gl. ceruminosæ amis, ocr* 
fehen ijî, feine ^aarchen, melche an btefer UebergangSjlelle 
bernant entfpriepen: Augcnmimpcrn, vibrissæ auris, 
— fo entfpricht ber aupere ©el;organg ber $ornl;aut unb
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.