Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Weitere Studien über den Stickstoffwechsel. Langfristige Versuche über den Ersatz des Nahrungseiweißes durch das aus diesem darstellbare Aminosäuregemisch. Versuche über die biologische Wertigkeit der aus arteigenenund artfremden Geweben gewonnenen Bausteine. Über die biologische Wertigkeit des l-Tryptophans, des l-Tyrosins, des l-Phenylalanins und anderer Aminosäuren. Versuche über die Ersetzbarkeit des l-Tyrosins und l-Phenylalanins durch die nächsten Abbaustufen: Phenylbrenztraubensäure und p-Oxyphenylbrenztraubensäure. Untersuchungen über den Einfluß des Salpeters, von Ammonsalzen, Harnstoff, von Natriumacetat und einzelnen Aminosäuren auf den Stickstoffwechsel. Die Frage der Verwertbarkeit von Ammoniak- und Salpeterstickstoff
Person:
Abderhalden, Emil
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit20599/77/
82 
Emil Abderhalden, 
Hund Let 
Tag 
Datum 
i 
1 
i 
i 
i 
j 
Körper¬ 
gewicht 
in 
g 
i 
Art der 
Nahrung in 
g 
N-Gclialt 
der 
Nahrung 
in 
. 
« 1 
i * 
i 
i 
Wasser- ! Harn- 
I 
zufuhr in,menge in 
i 
ccm ! ccm 
t 
208 
2. 
Febr. 1015Î16000 J 
3,05 i 
1000 
700 
204 
3 
4. 
7> 
» ■ 
16250 
r 
Verd. Fleisch 42,0 
3,05 ! 
1000 
550 
205 
• I 
P 
■; ' • i 
16 200 ■ 
i 
Fett 80,0 
3,05 
1000 
600 
206 , 
1 
5. 
» 
. ’ -i 
16800 
29 ! 
Rohrzucker 80,0 
3,05 
1000 
550 
207 
6. 
« 
; 
16 250 ! 
Stärke 50,0 
3.05 
1000 
600 
208 
m 
/. 
» 
■1 
1 
16250 
Knochenasche 5,0 
3,05 
1000 
600 
2051 
: 
8. 
» . 
■ 1 
* 
16^00 1 
Milchasche 5,0 
3,05 
1000 
750 
210 
8. 
f ’ 
» 
16 450 
• 
■ 
3,05 
1000 
700 J 
211 
10. 
» 
» 
16 420 
Verdauungs- 
3,10 
1000 
800 1 
212 
11. 
■ 
. 
16480 
Produkt aus einem 
3,10 
900 
530 
213 
12. 
» 
» 
16 550 
ganzen Hund be- 
3,10 
•800 
SCO 
214 
13. 
16600 ; 
bereitet 42,0 
Fett 80,0 
3,10 
1000 
550 
215 
14. 
-, 
-,. 
16 <»20 1 
Rohrzucker 80.0 
3,10 
1000 
600 
216 
15. 
> 
» 
16 600 ! 
Stärke 50,0 
3,10 
1000 
610 
217 
16. 
. m 
■ 
16750 
Knochenasche 5,0 
3,10 
1000 
610 
218 
17. 
P 
' 
16 800 
Milchasche 5,0 
3,10 
1000 
750 
210 
18. 
> 
■ 
16 700 
3,02 
1000 
800 
220 
10. 
l 
16 600 
j 
Verd. Casein 44,0 
3,02 
800 
700 
221 
20. 
16400 ! 
Fett 80,0 
3,02 
750 
700 
222 
: 
21. 
* 
! 
16 250 31! 
i 
Rohrzucker 80,0 
Stärke 55,0 
3,02 
800 
I 
650 
223 
22. 
• 
* 
16 250 
. 
Knochenasche 5,0 
3,02 
805 
650 
% 
224 
23. 
- 
16250 
Milchasche 5,0 
3,02 
850 
700 
225 
24 
* 
P 
16 300 
3,02 
1000 
700 
226 
25. 
26. 
» 
» 
16350 
Verdauungs¬ 
produkt aus einem 
3,00 
750 
600 
227 
*n 
> 
16400 j 
ganzen Kaninchen 
3,00 
800 
600 
228 
27. 
•jj 
P 
r 
16 400 
321 
bereitet 36,5 
* Fett 80,0 
3,00 
soo 
650 
220 
28. 
» 
p 
16500 ; 
Rohrzucker 80,0 
3,00 
1000 
650 
280 
1. März 1015 
. . 
16 750 
Stärke 50.C 
Knochenasche 5,0 
3,00 
1000 
650 
231 
2. 
! ; 
» 
p 
16 750 | 
i 
Milchasche 5,0 
3,00 
1000 
600 
Weitere Studien über den StickstofTsloiTwechsel usw; 
83 
oitsetzung). 
H Kot- 
■onge in 
1 g 
N-Gehalt 
des 
Kotes in 
g 
N-Gehalt 
des 
Harnes in 
g 
I 
Gesamt- j 
N-Gehalt 
der 
Ausschei¬ 
dungen in 
g 
'• 1 
N- 
Rilanz in 
i 
Bemerkungen 
I 
0,12 
3,48 
3,60 
— 0,55 
. . v 
0,12 
3,41 
3,53 
- <»,« 
|v 38,0 
0,12 
3,35 
3,47 
- 0,42 ; 
: ‘ ' : 
0,15 
3,20 
3.35 
— 0,30 
Mittlere tägliche N-Bilanz 
0,15 
3,15 
3,30 
— 0,25 ! 
- 0,33 g. 
ly .16.2 
0,16 
3,12 
3,28 
- 0,23 
0,10 
3,15 
3,25 
— 0,20 
1 X 28,5 
0,11 
3,12 
3,23 
- 0,18 
0,13 
3,44 
3,57 
- 0,47 
| 
0,13 
3,25 
3,38 
- 0,28 
k 34,2 
0,14 
3,24 
3,38 
— 0,28 
0,22 
3,00 
3,22 
- 0,12 
4^8 °/o «Polypeptid-N». 
0,22 
2,86 
3,08 
+ 0,02 
Mittlere tägliche N-Bilanz 
0,22 
2,90 
3,12 
- 0,02 
-0,18 g. 
0.22 
2,98 
3,20 
-.0,10 
X 68,4 
0,22 
3,10 
3,32 
- 0,22 
. . 
0,15 
• • 
3,75 
3,90 
- 0,88 
0,15 
3,65 
3,80 
- 0,78 
2,5 °/o N in anderer als 
0,15 
3,54 
3,69 
— °,67 1 
NHj-Form. 
X 52,5 
0,16 
3,60 
3,76 
- 0,74 
0,18 
3,42 
3,60 
— 0,58 
Mittlere tägliche N-Bilanz 
r 
— 0,69 g. 
i< 
0,18 
3,44 
3,62 
— 0,60 
1< 44,3 
0,19 
3,45 
3,64 
— 0,02 
1 
0,10 
3,25 
3,35 
— 0,35 i 
I 
0,10 
3,22 
3,32 
- 0,32 
6,65 °/o N in anderer als 
I 
0,10 
3,11 
3,21 
0,21 
NHÄ-Form. 
I 
0,10 
3,25 
3,35 
— 0,35 
Mittlere tägliche N-Bilanz 
I 
0,11 
3,30 
3,41 
- 0,41 
- 0,36 g. 
r 
0,11 
3,40 
3,51 
— 0,51 
6*
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.