Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Notiz über das Vorkommen alkoholbeständiger karminroter und braunroter Farbstoffe in der Haut von Knochenfischen
Person:
Ballowitz, E.
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit19860/1/
Notiz über das Vorkommen alkoholbeständiger karminroter 
und braunroter Farbstoffe in der Haut von Knochenfischen. 
Von 
Professor Dr. med. et phil. E. Ballowitz, Direktor des 'anatomischen 
Instituts der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster i. W. 
(per Redaktion zugegangen am 11. Juni l'Jl.'t.) 
Es wird allgemein angenommen, daß die in der Haut 
der Knochenfische vorkommenden, in besonderen Farbstoff¬ 
zellen, den Erythrophoren, enthaltenen roten Farbstoffe zu 
der Gruppe der Fettfarbstoffe oder Lipochrome gehören, 
welche, wie bekannt, leicht in fettlösenden Reagentien gelöst 
und durch diese, vor allem durch Alkohol, schnell und voll¬ 
ständig aus d,en Chromatophoren extrahiert werden. 
Bei meinen ausgedehnten Untersuchungen1) über die 
Chromatophoren und Chromatophoren-Vereinigungen in der 
Haut der Knochenfische entdeckte ich nun bei bestimmten 
Teleostiern Farbstoffe, welche sich hiervon abweichend ver¬ 
halten und in Alkohol beständig sind. Selbst monatelanger 
Aufenthalt der Hautstücke in starkem Alkohol und in einem 
Gemisch von Äther sulfur, und absolutem Alkohol zu gleichen 
Teilen bringen den Farbstoff nicht zur Auflösung und rufen 
keine Veränderung an demselben hervor. Diese roten Farb- 
‘) Vgl. E. Ballowitz, Über chromatische Organe in der Haut von 
Knochenfischen. Mit 15 mikrophotographischen Abbildungen. Anat. Anz.. 
Bei. 42, Nr. 7/8, 1912. — Derselbe, Die chromatischen Organe in der 
Haut von Trachinus vipera Cuv. Mit 7 Figuren im Text und Tafeln 
XIV—XVIII. Zeitschr. f. wissensch. Zoolog., Bd. 104, 1913. — Derselbe, 
t her schwarz-rote und sternförmige Farbzellcn-Kombinationen in der 
Haut von Gobiiden. Ein weiterer Beitrag zur Kenntnis der Ohromato- 
phoren-Vereinigungen bei den Knochenfischen. Mit 5 Tafeln und 25 Text- 
iiguren. Zeitschr. f. wissensch. Zoolog., Bd. 106, 1913. — Derselbe, Über 
schwarz-rote Doppelzellen und andere eigenartige Chromatophoren-Ver¬ 
einigungen in der Haut von Knochenfischen. Anatom. Anzeig., Bd. 44, 
Nr. 5, 1913. — Derselbe, Über die Erythrophoren in der Haut der See¬ 
barbe, Mullus L., und über das Phänomen der momentanen Ballung und 
Ausbreitung ihres Pigmentes. Nach Beobachtungen an der lebenden Zelle. 
Mit 2 Tafeln. Archiv für mikroskopische Anatomie, 1913.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.