Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Über die Einwirkung bisher unbekannter Bestandteile des Pankreas auf den Zuckerabbau. I. Mitteilung
Person:
Vahlen, E.
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit18802/27/
220 
K. V ah len. 
Wirkung fier wahrscheinlich doch von einander verschiedenen 
giykoly tischen Enzyme, verläuft, welche Art von Zuckerzer- 
setzung dabei in betracht kommt, das ist in keinem einzigen 
Kalle in klarer Weise ermittelt. Ob die glykolytischen Prozesse 
auf Spaltungendes Zuckers (und welchen?) oder auf Oxydationen 
beruhen, ist nicht entschieden. Meistens hat man die glykoly- 
t ischen Enzyme als besondere Gruppe der oxydierenden iOxv- 
dasen) angesehen, deren spezifische Wirkungen selbst noch in 
mehr als einer Hinsicht der Aufklärung bedürfen. , 
Nun hat zuerst Lé pine1) die innere Sekretion des Pan¬ 
kreas, seine Funktion im intermediären Zuckerstoffwechsel in 
Zusammenhang mit dem glykolytischen Enzym des Blutes ge¬ 
bracht. Le pine glaubte gefunden zu haben, daß die glykolv- 
dsehe Kraft im Blute pankreasberaubter Hunde herabgesetzt 
sei. und schloß daraus, daß das glykolytische Enzym des Blutes 
im Pankreas gebildet wurde. Diese Anschauung darf als wider¬ 
legt bezeichnet werden. 2) 
Dann haben fast gleichzeitig die rätselhafte Funktion des 
Pankreas mit den Erscheinungen der Glykolyse in Beziehung 
gesetzt Babel Hirsch *) und Cohnheim.4) Die erstere be¬ 
schrieb Beobachtungen, wonach die bei der Autolyse der Leber 
statt findende Glykolyse durch gleichzeitigen Zusatz von Pankreas¬ 
bestandteilen beschleunigt wurde. Cohnheim suchte das Gleiche 
für das glykolytische Ferment des Muskels zu beweisen. Auch, 
diese Angaben von Habel Hirsch und Cohnheim haben den 
sorgfältigen Nachprüfungen von Claus und Embden5) nicht 
standgehalten. 
h V«fl. Naunyn. Per Diabetes inelitus. 2. Aullage (ltKHIi, S 111 
und II.'). 
* Vgl. Minkowsk, 1. c. S 175. 
3i Kabel Hirsch. Ein Beitrag zur Glykolyse. Inaug.-Dissertation 
Straf'bmg 1903. — Eber glykolitische Wirkung der Leber, Hofmeisters 
Beiträge. Bd. IV (1!H)4). S 535. 
4i 0. C.ohnheim. Die Kohlehydratverbrennung in den Muskeln und 
dire Beeintlul'ung durch das Pankreas. 1 Diese Zeitschrift. Bd. XXXIX. 
(1003. S, 33b; II. Ibid., Bd. XLII (1904, S. 401 ; III. Ibid.. Bd. XLII1 
(1904 5,. S. 547; IV. Bd. XLVIl (190b). S. 253. 
, B î ch a r d Glaus und Gustav Embden, Pankreas und Glyko¬ 
lyse. Hofmeisters Beiträge. Bd. VI fl905i, S. 214 und 313.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.