Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Abbau einiger Dipeptide des Tyrosins und Phenylalanins bei einem Falle von Alkaptonurie
Person:
Abderhalden, Emil Bruno Bloch Peter Rona
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit18547/9/
Abbau einiger Dipeptide des Tyrosins und Phenylalanins usw. 
44f£ 
Harn¬ 
menge 
Spez. 
Ge¬ 
wicht 
Homo- 
eenti- 
sin- 
säure 
in 
g 
Stick¬ 
stoff 
in 
g 
N 
H 
nh3 
1. 
1760 
1022 
8,34 
18,48 
2,21 
— 
2. 
1700 
1020 
8,41 
17,37 
2,05 
— 
3. 
1670 
1023 
7,92 
16,60 
2,21 
— 
4. 
2190 
1016 
8,58 
18,76 
2,18 
— 
0. 
1940 
1018 
8,40 
16,58 
1,97 
— 
6. 
2680 
1015 
10,50 
18,23 
1,73 
— 
6,0 g Glycyl-l-Tyrosin. 
7. 
1780 
1020 
9,18 
17,44. 
1,89 
— 
8. 
1730 
1021 
8,44 
18,40 
2,17 
— 
9. 
1830 
1019 
9,05 
18,96 
2,08 
— 
10. 
2050 
1018 
10,15 
18,83 
1,85 
— 
4,5 g Glycyl-dl-Phenylalanin. 
11. 
1690 
1020 
9,06 
17,0 
1,87 
— 
12. 
1860 
1021 
8,82 
18,07 
2.04 
/ 
—_ 
13. 
2040 
1019 
11,15 
19,42 
1,74 
_ j 
4,5 g dl-Phenylalanyl-glycin. 
14. 
1921 
1019 
9,11 
18,33 
2,01 
— 
■ 
15. 
1755 
— 
9,05 
18,08 
1,98 
1,5 
16. 
1696 
1021 
9,40 
18,4 
1,95 
1,49 
17. 
2100 
1020 
10,14 
— 
— 
1,9 
18. 
1700 
1021 
9,93 
18,98 
1,91 
1,36 
19. 
1610 
1023 
10,29 
17,99 
1,74 
1,00 
20. 
1730 
1020 
10,34 
17,9 
1,73 
1,7 
21. 
1520 
1022 
10,03 
17,0 
1,69 
1,43 
22. 
2360 
1019 
13,14 
20,15 
1,53 
2,27 
6,0 g dl-Alanyl-dl-Phenylalanin. 
23. 
1950 
1019 
10,45 
18,91 
1,81 
1,42 
24. 
1720 
1020 
9,40 
17,0 
1,81 
1.32 
/ 
25. 
1900 
1019 
10,19 
18,09 
1,78 
1,5 
26. 
2050 
1026 
11,84 
18,59 
1,57 
1,74 
6,0 g dl-Phenylalanyl-dl-Alanin 
27. 
1730 
1020 
9,99 
18,89 
1,89 
1,36 
28. 
1670 
1023 
10,67 
18,9 
1,77 
1,54 
29. 
1660 
1023 
10,60 
18,9 
* 
1,78 
1,65 
30. 
1620 
1023 
10,69 
18,2 
1,70 
1,62 
Fortsetzung siehe nächste Seite.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.