Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Zum Chemismus der Verdauung im tierischen Körper. VI. Mitteilung: Eiweiß- und Kohlehydratverdauung im Magendarmkanal
Person:
London, E. S. W. W. Polowzowa
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit18414/1/
Zum Chemismus der Verdauung im tierischen Körper. 
VI. Mitteilung. 
Eiweiß- und Kohlehydratverdauung im Magendarmkanal. 
Von 
» h. S. London und W. W. Polowzowa. 
Mil vii*r l a fui n uni tunt’ Figuren i-m Text. 
(Au.- déni |Mth«iloÿi>é|ieii Lal,.,nit..rium îles Kuiserl. Instituts für experimentelle Mo.lizin 
zu St. I’eterslmrg.) 
Der Heitaktion zügegangen am 1. Oktober üMil... 
I. Methodik. 
Der /weck unserer [ ntersuchungen war, eine genaue, auf 
unbcsimt baren experimentellen Tatsachen begründete Schilde¬ 
rung der Kiweij)- und Kohlehydratverdauimg im tierischen 
Körper zu geben. Wir bedienten uns dazu der Verdauungs- 
lislelbnnde, wtdcbe nach der fistellage in folgende Kategorien 
eingeteilt werden können: 
1 Magenlislellnind (Woltsehok), bei dem die Fistel an 
der grollen Magenkurvatur angelegt ist: 
0 Pylomstislelhunde, von denen bei einem (Banzai) die 
Fistclöflmmg etwa 2 cm weit vom Pylorus entfernt lit‘gt, bei 
2 anderen dagegen (Zigan und Tsebudnoi) dieselbe in der 
unmittelbaren Nähe- des Pylorus sich befindet; 
1 hiiodcnallislelhund (Bjabtscbik), mit der Fistel am 
distalen Fnde des Duodenums: 
1 .lejuiiumlislelbuiid (Lew), bei dem die Fistel sieb 1 in 
weit vom Pylorus entfernt findet; ' 
t lloumiistelliiiiid (Starikv, mit. der Fistel gerade in der 
Mitte des Darmes, und 
- Ileoeoeeallistelhunde, von denen einer (Bjelkai die 
Fistel nächst der Ileocoecalklappe, der andere (Kurnossajai 
etwa eine Handbreit davon entfernt am lleum hat.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.