Bauhaus-Universität Weimar

I her » in«* IfOf>tost* mi iiH'itsi hlic:ic!i 1 rm. 
209 
«!u*.-er Umstand spricht fur die Annahme, dal» die Laiose eine 
H’/l’O'se ist. Solange ich in Heidelberg war, fand ich nie eine 
linksdrehende .Substanz, dagegen drehte der Trin der Patientin 
ii! \\ ii-rzburg mehrtaeh links: es ist also möglich, daß sie 
(iamals optisch aktive, später racemische Hoptose ausschied. 
Die Methylliexosen sind in ihrem Verhalten von den Ilep- 
Icseii wesentlich unterschieden und liefern Schleimsäure, beim 
Erhitzen mit Salpetersäure. 
Der Nachweis einer Heptose beim Menschen setzt den 
.\rzl in die Lage, sich im einzelnen Diabetesfall eingehender 
a s bisher mit der Natur des vorliegenden Zuckers zu befassen, 
zumal das l-Mannoheptosazon den Schmelzpunkt 20ß° hat. 
Ls ist ein echt menschlicher Zug, daß nur das in erster 
Unie erforschenswert erscheint, was unmittelbar mit dem 
Men.**', lien zu tun hat. Bisher waren die Hoptosen mehr Mogon- 
- ;;nd trockener, wissenschaftlicher Experimente, eine praktische 
b'edeutung wurde ihnen nicht zuerkannt, möglich daß auch 
v,,|i il,n™ einiger Zeit g(*sag1 werden kann, was Drhove-") 
über den Diabetes bei Eheleuten gesagt haben soll: Les faits 
-ui lesquels notre attention n a pas été attirée paraissent tou- 
exeplionnels; ils deviennent fréquents dès qu'on les rc- 
cinrche . 
Demi Prof. Dr. Ivossel spreche ich für die gütige Auf*- 
:Kllini° in seinem Laboratorium, die Erlaubnis der Bearbeitung 
' I bernas und zahlreiche, freundliche Anregungen und Bat- 
s.-hliige hochachtungsvollst meinen Dank aus. 
Literatur : 
l. Justus Liebigs AnnalenderChernie.Bd.CCLXX.il. tu. 2. S, 04. 
- Annales de Chimie «>1 de physique. vol. VI. .4. p. 270. 
». Comptes rendus de l'académie des seienees 10U. 1235 u. 107. 
L Chemikerzeitung lö. H. 100. 
•). Comptes rendus de l'académie des sciences 145, 790. 
*’• Cried rich Müller. Zeitschrift f. Biologie. Bd. XLI1. 
7. Arch. f. exp. Path. u. Pharm., Bd. XLIX. S. 457 
s- Vire hows Archiv. Bd. CVII. S. pis. 
Société médicale des Hûpileaux (20 juillet 1SK4). 
ti H.i-S..y|..r'ÿ Zeitschrift f. physiol. Chemie. XLIX, 
14
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.