Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Über die Bedeutung der Cellulose im Haushalte des Menschen. I. Mitteilung
Person:
Lohrisch, Hans
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit18306/28/
Über die Bedeutung der Cellulose im Haushalte des Menschen. 227 
trockene Lupinensauerfutter 18,1 •/, Rohfaser weniger enthielt 
als die gewöhnliche dem Einsäuern nicht unterworfene trockene 
üipme; beim Maissauerfutter betrug der Verlust an Rohfaser 
'-9,4 bet Luzernesauerfutter 12,4*/.. Weiske bezieht diesen 
wirkungrVer USt aUf GarUngsvor(>,an8e ‘"'"'P' von Spaltpilz- 
Eine leste Stellungnahme zu der einen oder anderen Krane 
ist. wie aus dem Vorstehenden hervorgeht, auf Grund des bisher 
beigebrachten Materials noch nicht möglich. Wahrscheinlich 
kommen in Wirklichkeit sowohl Celluloseverdauung wie Cellulose¬ 
gärung vor. Ich beschließe dieses Kapitel, indem ich den ver¬ 
mittelnden Standpunkt, den Ellenberger51) zu der noch offenen 
Frage einnimmt, kurz zitiere: «Tappeiners Versuche beweisen 
daß die Cellulose der Sumplgasgärung verfallen kann und daß 
dieselbe im Verdauungsschlauch teilweise tatsächlich in Methan 
ubergeht Es ist damit aber nicht dargetan, daß die gesamte 
geloste Cellulose zu Sumpfgas wird und daß dieses Gas für 
den Körper wertlos ist. Es ist wohl möglich, daß die Cellulose 
zu Sumpfgas wird, wenn sie überflüssig ist, während sie im 
gelosten Zustande resorbiert wird, wenn sie nötig ist. Die Cellu¬ 
lose geht wahrscheinlich zunächst in eine zuckerähnliche lösliche 
Modifikation über, welche teilweise resorbiert wird und teilweise 
der Sumpfgasgärung verfällt. Die Resorptionskraft im Darm- 
kanal entscheidet darüber, ob viel oder wenig Cellulose zu 
Sumpfgas wird. * 
Die Ausnutzung der Rohfaser beim Tier. 
I. Ausnutzung unter normalen Verhältnissen. 
a) Beim Pflanzenfresser. 
Wie schon erwähnt, halte Haubncr”) die Ausnutzung 
der Rohlaser im Darm der Pflanzenfresser zuerst festgestellt 
Diese Ausnutzungsversuciic sind seitdem in großer Anzahl weiler- 
gefuhrt worden. Die folgende Tabelle gibt einen Überblick 
uier den Umfang der Rohlaserausnutzung der verschiedensten 
Huttermittel bei den wichtigsten Pflanzenfressern.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.