Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Nachträge zur "Säuregemisch-Veraschung" und zu den an diese angeknüpften Bestimmungsmethoden
Person:
Neumann, Albert
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit18016/5/
36 
A. Neumann. Nachträge zur «Säuregemisch-Veraschung» etc. 
IV. Sa/zsäurebestimmung. 
Zu S. 137, Abs. 2, ist noch zu bemerken, daß das Kochen 
des sauren Destillats bei der Analyse von stickstoffhaltigen 
Substanzen, besonders Proteinstoilen, nicht, wie für alle 
Fälle angegeben, 5—10 Minuten, sondern etwa ‘/g Stunde 
dauern muß, weil nicht nur die mitübergegangene salpetrige 
Säure zum größten Teil, sondern auch die nach Flimmer1) 
aus stickstoffhaltigem Material bei der Destillation mit Säure¬ 
gemisch sich bildende Blausäure und zwar vollständig zu 
entfernen ist. Das dabei verdampfende Wasser muß während 
des Kochens ergänzt werden. 
0 Journ. of Physiol, lid. 31, S. (15 (1901).
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.