Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Über die ein und demselben Eiweißfermente zukommende proteolytische und milchkoagulierende Wirkung verschiedener Verdauungssäfte
Person:
Pawlow, J. P. S. W. Parastschuk
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit17997/23/
I l'« r die proteolytische und milclikoajLOilioremle Wirkung et«-. LT7 
konnten wir trotz aller Mühe dirsrn Finwand nicht widerlegen;* 
erst später, nach dem lode unseres teuren Freundes, erwies 
sich,- daU unsere Aufgabe im popebenen Falle eine panz leichte 
war: wir lirauehten das Labpräparat nur auf«las Hundert fache 
mit 0,2° oiper Salzsäure1 zu verdünnen und es würde die Fällig¬ 
keit erlangen, sopar von pesottenem Fäereiweil) 1..-1 mmiMeth 
m K» Stun(lc‘ii zu verdauen. Wollten wir die Verdammps- 
krall des Fabrikpriiparales naeli der Uepel Von Seliütze mul 
llorissow bereelmen, so würde sie 1 Ö mm betrapen. was der 
liervorrapenden milchkoapulicrenden Wirkunp dieses Präparates 
vollkommen entsprüehe. Dali liier das Wesen der Saelte in 
dem Zusätze einer hemmenden Substanz zu dem Läbextrakl 
üepl, ! 
xaiin dur 
eil lolpeiidc 
Variation 
d(‘.s \ ersiielies naelipe- 
wiesen 
werden. 
Ta 
»eile XIV. 
• 
Menpe 
des 
Ma.üen- 
sat ! es 
i 
v" 1 
MelCie 
des 
lli'issipcn 
l.ali- 
präparales 
Venlauunji's- 
ki all 
in Millimetern 
M e 1 1 
Zeit iterMileh- 
koapulalion 
in (-iepemvarl 
von 0 ll ccin 
des 
1 iemisclies 
in Sekunden 
Venlaimnjs- 
ki all 
her’Jl »nativer 
Verdünnung 
mit Säure 
■) 
l 
0 
a.ti 
{■JO 
0.7 
■) 
0 
1 
o.<; 
:»o 
' 0.0 
Dasselbe Frpebnis konnten wir auch mit vielen anderen, 
von uns untersuchten Labfermenlpräparaten erzielen.* in denen 
die sehr schwach oder auch panz leidende prolcolvliselie. Kraft 
eine ihrer milehkoapulierenden Wirkunp entsprechende- Höbe 
erreichte, sobald sie in passender Weise anpesäuerl verdünnt 
und dialysiert wurden.1) 
Wir plauben arinelimen zu dürfen, dal) die manpeihafto 
Wiirdipunp der ersten und dritten von den hier aiiipezälillen 
ll Wir wenden uns an alle für die Trau«* interessierten K'dlepcn 
mit der Dille, unspülijjsl ein verkäufliches oder ein Lab»>rat<>i imnpräpai'al. 
welches nur eine der beiden Wirkungen äußert und welches nach der 
Meinung des betreffenden K « * 11 e p e n unter keinen Ifed in‘jungen die andere 
Wirkunp in entsprechendem («rade zu zeigen verum;. zuzuseinlon.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.