Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Über das Schicksal einiger aromatischer Säuren bei der Alkaptonurie
Person:
Neubauer, Otto W. Falta
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit17966/20/
100 
Otto Neubauer und W. Falta, 
Vorsuchs¬ 
tag 
Diät 
und verabreichte 
Harn- 
Spez. 
Gew. 
9 
Homogen¬ 
tisinsäure 
N 
H : N 
He- 
Substanz 
menge 
in •/. 
in g 
in g 
. 
. 
merkun^r 
■ 
5. VII 03. 
150 gr Rindfleisch 
80 gr Kalbfleisch 
Kohlenhydrate, 
Fett 
2170 
1,011 
0,258 
5,593 
13.79 
40,5 
. 
o. 
* 
1740 
1,018 
0,278 
■ 
1,841 
15.35 
31,0 
. t 
7. 
* 
<1,0 g Kafleesäure 
2800 
. 
1,011 
0,175 
* 
CO 
© 
12,09 
31.8 
Mit KcCI, - h- 
starke,vnriil" : 
gehende Cm. 
fiirbunjt: auf 
Zusatz vor: 
mehr I VC , 
dauernd* 
sehmut/i; 
grüne Kar! nn; 
8. 
> 
2120 
1,015 
0,217 
5,21(5 
12,05 
11,5 
9. 
* 
1(110 
1,010 
0,278 
/ •) 
11.18 
40.0 
ln. 
» 
2570 
1,012 
0,210 
5,501 
13,90 
39,9 
11 
à 
<1.0 g Phonylessig- 
süure 
1500 
1,010 
0,330 
5,152 
— 
— 
12. 
* 
2170 
1,018 
0.278 
0,041 
13,01 
14,5 
13. 
> 
<1,0 g 2-4-Dioxy- 
benzoesäure 
1800 
1,021 
0,520 
7,151 
14,39 
49,6 
Mit Fd’.lj 
intensive 
Rotfärbung. 
11. 
» 
1820 
1,021 
0,401 
0,121 
13,15 
47.0 
Mit FeCI, 
deutliehe K :• 
violettfiirliung 
là. 
» 
<5,0 g Protocatechu- 
säure 
-, • 
1190 
1,028 
0,443 
6.606 
14,50 
45,3 
Mit Fed, 
intensiv Mau¬ 
grüne Far! nng 
die auf ZusaC 
vonSodak'Hing 
in Kotviolf’.! 
Umschlag! 
1«. 
» 
1190 
1,023 
0,413 
5,271 
12,66 
41,6
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.