Bauhaus-Universität Weimar

• • 
Uber den Alkoholgehalt tierischer Organe. 
515 
liegend, -j- 300 Aq. dest. 2 Destillate zu 50 und 100 ccm. 
1. Destillat nach Ni doux titriert (5 ccm) 0,6 ccm verbraucht. 
2. Destillat negativ, enthält also ungefähr 9,5 mg Alkohol. 
(Konzentr. = 1:10000—11000). Der Rest der beiden Destillate 
-f- H2S04 -f- K2Cr04 destilliert. 2 Destillate à 15 ccm. Im 
1. Destillat: Aldehydratharzbildung negativ; Nessler: starker 
gelber Niederschlag; CHJ3: ziemlich starker Niederschlag ; Silber¬ 
lösung: in der Kälte nichts, bei leichtem Erwärmen Spiegel¬ 
bildung. Im 2. Destillat schwächere Reaktionen. 
6. Muskelfleisch vom Rind, 200 g, 4 Tage nach der Tötung 
feingehackt-)-400 Aq. dest. 2 Destillate von 80 und 120 ccm. 
1. Destillat nach Ni doux titriert (10 ccm), 1,8 ccm K2Cr207- 
Lösung verbraucht. 2. Destillat : für 10 ccm 0,5 ccm Chromlösung 
verbraucht. Alkoholgehalt == 0,04 ccm (Konzentration = 1:4500). 
Rest der Destillate -f-H2S04-)-K2Cr04 destilliert. 2 Destillate. Im 
1. Destillat: Aldehydharzbildung vorhanden (schwacher Nieder¬ 
schlag) ; Nessler : dicker, bald grau werdender Niederschlag ; CHJ3 : 
starker Niederschlag; Silber: in der Kälte Bräunung, bei geringem Er¬ 
wärmen Silberspiegel. Im 2. Destillat alle Reaktionen schwächer. 
7. 200 g desselben Fleisches, 7 Tage gelegen, —600 ccm 
Aq. dest. 2 Destillate zu 80 und 220 ccm. Nach Ni doux 
titriert: vom 1. Destillat 10 ccm, verbraucht 3,4 ccm K2Cr207- 
Lösung, vom 2. Destillat 10 ccm, 0,5 ccm K2Gr207-Lösung. Al¬ 
koholgehalt der Destillate 0,06 ccm (Konzentration 1: 3300). Der 
Rest der Destillate mit H2S04 -f- K2Cr04 destilliert, 4 Destillate zu 
15 ccm. Die Aldehydreaktionen sind wie in 6, vielleicht etwas 
stärker, im 3. und 4. Destillate ist die NaOH-Reaktion negativ. 
8. Rinderleber, 125 g, 2 Tage alt, mit 300 Aq. zerhackt, 
14 Stunden im * Brutschrank, Geruch unangenehm, aber nicht 
direkt faulig. 2 Destillate zu 50 und 100 ccm. Von 5 ccm des 
ersten Destillates werden 4,2 ccm K2Gr207-Lösung reduziert, von 
10 ccm des zweiten 0,4 ccm K2Cr207-Lösung. Alkoholgehalte 
0,072 ccm (Konzentration 1:1700). Rest der beiden Destillate 
+ H2S04+K2Cr04 destilliert. 3 Destillate à 15 ccm. Alle Alde¬ 
hydreaktionen fallen stark positiv aus; im 1. Destillate am 
stärksten, im 3. ist die NaOH-Reaktion negativ. 
9. Gleiche Menge Rinderleber wie 8, nach Zusatz von 1 g
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.