Bauhaus-Universität Weimar

I l>or die Ocrinniin" tier Milch. 
1 ST 
fällende Körper zuerst zugegeben werden oder die Falling bleibt 
aus Werden geringere Mengen des Oxalates angewendet, so 
mul! inan ihm längere Zeit zur Linwirkung lassen, ehe das 
Galcmmsalz zugeselz.l wird, wie ans der heigegebenen Tahelle 
ersichtlich wird, 
Fs wurden jedesmal :f.f> .Mih i, mit n.f, Ammonium- 
o.xnlat versetzt. 
die iXH4ein. 
wirkte. bevor( !;i( 11., zu:i Li u ! a Î i< »n 
Keine Koagulation 
Klt'iiM* 1* I»k■ k<• ri. iiiine(leulentl»‘ (ieriunun^ 
Kleine Hocken. Iiossm* tii'iimmii" 
* 
lilnhe I'locken, l)e«|(>)]teil
    

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.