Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Über die Bedeutung der Pentosane als Bestandteile der Futtermittel, insbesondere des Roggenstrohes
Person:
Rudno Rudzinski, Albin von
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit17891/55/
372 
Albin von Rudno Rudzinski 
Die Bedeutung d. Pentosane als Bestandteile d. Futtermittel etc. 373 
Tabelle über den Düngungsversuch 
Parzellen- 
auf den rechteckigen Parzellen. 
große 10 qm. 
Beilage II. 
Düngung und Ernte. 
pro Parzelle in Gramm. ^ pr0 Morgen = */4 ha in Zentnern. 
Angewandte Düngung 
In der Düngung 
enthalten 
Ver- 
suchs- 
par- 
zelle 
Ernte 
Kon- 
troll- 
par- 
zelle 
Ernte 
Verabreichte Düngung 
In der Düngung 
enthalten 
Ver¬ 
suchs¬ 
par - 
zelle 
Ernte 
Kon- 
troll- 
par- 
zelle 
Ernte 
Art und Menge 
N 
p2o5 
KO 
Nr. 
Körner 
Stroh 
und 
Spreu 
Ge¬ 
samte 
Ernte¬ 
masse 
Nr. 
Körner 
Stroh 
und 
Spreu 
Ge¬ 
samte 
Ernte¬ 
masse 
Art und Menge 
N 
P206 
K,0 
Nr. 
Körner 
Stroh 
und 
Spreu 
Ge¬ 
samte 
Ernte¬ 
masse 
Nr. 
Körner 
Stroh 
und 
Spreu 
Ge¬ 
samte 
Ernte- 
masse 
üngedüngt 
1 
2011,75 
3541,00 
5552,75 
8 
1839,60 
3797,00 
5636,60 
Üngedüngt 
1 
10,06 
17,70 
27,76 
8 
9,20 
18,98 
28,18 
292,55 g Superphosphat 
732,90 » Kainit 
55,00 
90,00 
2 
1708,42 
3499,50 
5207,92 
9 
1703,53 
3521,00 
5224,53 
1,46 Ztr Superphosphat 
3,66 » Kainit 
0,27 
0,45 
2 
8,54 
17,50 
26,04 
9 
8,52 
17,60 
26,12 
15000,00 g Luzerne 
124.68 
3 
3607,22 
6525,00 
10132,22 
10 
3462,64 
6642,50 
10105,14 
75,00 Ztr Luzerne 
0,62 
. 
3 
18,04 
32,62 
50,66 
10 
17,31 
33,21 
50,52 
20492,57 g feste Exkremente 
6640,00 » flüssige Exkremente 
62,3367 
62,3363 
, 
4 
3171,60 
6737,50 
9909,10 
11 
3453,90 
6972,50 
10426,40 
102,46 Ztr feste Exkremente 
33,20 » flüss. Exkremente 
0,62 
4 
15,86 
33,69 
49,55 
11 
17,27 
34,86 
52,13 
312,23 g schw. Ammoniak 
387,93 » Chilisalpeter 
292,55 » Superpkosphat 
732,90 » Kainit 
62,34 
62,34 
124,68 
55,00 
90.00 
5 
4639,70 
7322,00 
11961,70 
12 
4615,13 
7210,00 
11825,13 
1 
1,56 Ztr schw. Ammoniak 
1,94 » Chilisalpeter 
1,46 » Superphosphat 
3,66 » Kainit 
0,62 
0,27 
0,45 
5 
23,20 
36,61 
59,81 
12 
23,07 
36,05 
59,12 
29551 g Strohdünger 
? 
6 
2160,55 
4740,00 
6900,55 
13 
1705,10 
3410,00 
5115,10 
147,75 Ztr Strohdünger 
2 
6 
10,80 
23,70 
34,50 
13 
8,52 
17,05 
25,57 
62,45 g schw. Ammoniak 
77,58 » Chilisalpeter 
292,55 » Superphosphat 
732,90 » Kainit 
12,47 
12,47 
24,94 
55,00 
90,00 
7 
2587,33 
5464,00 
8051,33 
14 
1936,50 
3339,00 
5275,50 
0,3l Ztr schw. Ammoniak 
0,39 » Chilisalpeter 
1>46 » Superphosphat 
3,66 » Kainit 
0,12 
0,27 
0,45 
7 
12,94 
27,32 
40,26 
14 
9,68 
16,69 
26,37 
Analysen der Düngemittel. 
Düngemittel 
°/o 
N 
% 
P,05 
°/o 
k2o 
Luzerne 
0,8312 
nicht untersucht 
nicht untersucht 
Strohdünger 
0,4219 
» 
» 
Feste Exkremente 
0,3042 
» 
» 
Flüssige Exkremente 
0,9388 
Schwefelsaures Ammoniak 
19,9660 
Chilisalpeter Herbstdüngung 
15,4390 
Chilisalpeter Frühjahrsdüngung 
16,0700 
Superphosphat bezw. Kainit 
18,80 
12,28 
Mittel aus den Ernteerträgen der Parallelparzellen. 
Düngung 
Nr. der 
Parzellen 
Körner 
Stroh und 
Sreu 
Erntemasse 
Üngedüngt 
1 u. 8 
9,63 
18,43 
28,06 
Keine Mineralstoffdüngung 
2 u. 9 
8,53 
17,55 
26,08 
Gründüngung 
o 
£ 
CO 
17,67 
32,91 
50,58 
Feste und flüssige Exkremente 
4 u. 11 
16,56 
34,27 
50,83 
Stickstoff und Mineralstoff 
5 u. 12 
23,13 
36,33 
59,46 
Strohdünger 
6 u. 13 
9,66 
20,37 
30,03 
Vs Stickstoff und Mineralstoff 
7 u. 14 
11,31 
22,00 
33,31
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.