Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Ein Beitrag zur Frage der Zuckerzerstörung im Tierkörper durch Fermentwirkung (Glykolyse)
Person:
Arnheim, Julius Adolf Rosenbaum
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit17882/4/
Kin iii'itray zur Krag* ch-r Ziirk(>rz«u'stönn.ruf. iiii Tivrkorprr etc. 22.’l 
I'Vung hinzugefügt : «iic.se läßt man zirka » ine Stunde einwirkem 
dänh wird «las Jod durch eine entsprechende Menge Natrium- 
hyp«»sullil gcbijndejV. 
I»ei fast allen Versuchen, wurden Impfungen auf Agar- 
Agar und (»elalme .aerob und an«Tob vorgenoimueü und nur 
solche Versuch«1 heialigc/ogen. «lie keine liakterienenl\vi« klung 
zeigten, «lie übrigen wurden vei worfeii. Wahrend wir noch 
mit unseren \ ersuchen beschäftigt waren, erschien «lie griin«i- 
I«‘gentle Arbeit von ('.olmlieim:1 • wir erwähnen dieses rein 
histnrisch: (adinlieim kommt natürlich he/.üglieh tier von dun 
beobachteten Tatsachen die Priorität zu 
I n-ere Versuche wurden angestelll : 
!. Im Stoklasaapjtarai -1 
a« mil Paiikivaspreßsällen allein: 
In mit (Jemischen von Organprelisäflen mit Paukreas- 
preßsäf'ten. 
II. Im l»u«hnerscht‘11 ( iärimgskölbrhcn — 
a) mit (trganaectonpulver allein: 
In mit (iemisclien von ( Mganaeclonpulvcrn und Pankreas- 
aectonpulvcrn. • 
•I he I eelmik tier Ptvßsafl versuche war lblg(*n«ie: Ks wurden 
«lié Organe Irisch geschlachteten Kälbern und l*in»iern entnommen 
iSt-hweinepaiikreas eignet sieh wenig wegen seines Pet I reich- 
••uns) und in einer Toluollösimg ins Laboratorium gebracht, 
«lort abgespiilt. in gleich große Portionen geteilt, fVviri gewiegt 
«> I o k 1 a s a. zur t iicinischen Physiologie mul 
Pathologie. S. p;.j, III. Kd.. 11. Ilett.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.