Bauhaus-Universität Weimar

Untersuchungen über die Leber. 
213 
Leber befaßte, weist den Gallengängen eine andere Tätigkeit 
nicht zu. 
Zylinderartige Gebilde sind durch Rokitansky in der 
Blasengalle von Cholera- und Typhusleichen nachgewiesen worden. 
In den mittleren und feineren Gallengängen hat man diese Ge¬ 
bilde sehr häufig gefunden, und zwar hauptsächlich bei der soge¬ 
nannten hypertrophischen Lebercirrhose, sowie bei Fällen, die der 
großen Gruppe des toxischen und infektiösen Icterus angehören. 
Die Hanot sehe Cirrhose sollte auf einen Katarrh der Gallen¬ 
gänge zurückzuführen sein, die genannten Formen des Icterus 
glaubte man insofern dem Stauungsicterus zurechnen zu können, 
als man eine Verlegung der interlobulären Gallengänge durch 
Leberzellen, Gallengangsepithelien und Detritusmassen annahm. 
Als Beispiel seien hier die Arbeiten von Ebstein1) und 
Afanassiew2) genannt. Zwar dürfte es im Hinblick darauf, 
daß man in einigen Fällen bei nachweislich offenstehenden 
Gallengängen Icterus fand, sowie daß häufig aufwärts dieser 
den Gallenfluß angeblich behindernden Massen keineswegs Gallen¬ 
stauung vorhanden war, diskutabel sein, ob diese Erklärungs¬ 
versuche für alle Fälle aufrecht zu erhalten sind — deswegen 
aber bleibt doch die auffallende Tatsache bestehen, daß sich 
diese Zvlinderbildungen bei vielen Intoxikationen vorfinden. 
Unter neueren Arbeiten sei besonders diejenige von Haupt3) 
genannt. Haupt findet bei Schwefelkohlenstoffvergiftung, so¬ 
wohl in der Meerschweinchen- wie in der Kaninchenleber, ganz 
regelmäßig Zylinder, wie ich sie beschrieb, gibt auch interessante 
Abbildungen von denselben. So heißt es z. B. auf S. 181 : 
< Der Zylinder besteht aus einer strukturlosen Grundsubstanz, 
in der sich verschiedene Arten von Kernen und mehrere 
Ü Ebstein, Katarrh d. makroskop. sichtbaren feinen Gallengänge 
als Ursache d. Icterus bei der akut. Phosphorvergift., Ein kasuistischer 
Beier, zur Lehre vom katarrh. Icterus, Arch. f. Heilkunde, Bd. VIII, 1867. 
Ferner ebenda, Bd. IX. 
2) Afanassiew, Zur Pathologie des akuten und chronischen Al¬ 
koholismus. Zieglers Beiträge, Bd. VIII. 
3) Haupt, Beitr. z. Kenntn. d. Schwefelkohlenstoffverg. (Institut 
Robert). Arch, internat, de Pharmacodynamie et de Thérapie, Vol. XI, 
p. 155. 1903.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.