Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Über die Enzyme von Monilia candida und einer Milchzuckerhefe
Person:
Buchner, Eduard Jakob Meisenheimer
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit17878/6/
1 Tl» 
I ' • ! h a r « 1 lîuelincr und Jäkel» Mc i se n li e i ino r. 
ber Monilin|»rehsafl stellt eine rolhraime. im durehfallenden 
I-b fil klare. alter aleszierende Flüssigkeit dar. di<* «ranz dem 
^‘WtVl n i ! i«*ln *| i 11» ‘I« *j »!« *l»s;i II gleicht, sehwaeh saille I lenkt ion be¬ 
sitzt und I»eini Ki wärmeii Fi weihst olle aiisseheideii lit III. ohn»- 
indes wie jener vn|.|sïiindiir /ii uerinnen Fehlitmsrhe Liisiin^ 
wild nielil reduziert. 1 »;i- sj»ezitisidie •< »e\viehl l»elrnu in einem 
Fall«' d-.oil'.V. der Troi kenrüekstand " ... iSeide Zahlen sind 
et was niederer, als sie der l'i élisait aus I ulorhefe dtiivh- 
mhniHiit li aufwei-t, wahrseheinlieh w(dl die zur I)a!^hdliiii^ 
des I‘rehsafles verwandle Moniliahefe nielil so jiründlieli \a»iV 
nullen aiiliiiiiiendem Wasser befreit werden konnte, wie die 
I'nlerliel'e. hie Moniliahefe liilil sieh nämlieh in der hydran- 
Iis< lien I ’res-c infolge ihres Mveehjellee}des sehwierkrer abprcssen. 
ha- Aller der verwendeten Kulluren war vei\-. 7 Monate i liefe IF und 21 z Monate 
II«de t . . 
I. Invertierung von Rohrzucker durch Irischen Prcfssalt. 
1. H> cein Sali .diele A lieferten aus \ ^ Ilohrziirker 
hei tieüeliwall ViUI 0.1 eem Toluol ill \ Ta.'J'etl hei 22" 2M“. 
Invertzuekt'r. :ilei
  • • Hohrztieker. 0.2 eem Toluok 2il". i- Tain*. 1 i«d*ihI«*1 2.0 ^ Invert/iuker OU*0 <>:, • her liolirzu« ker war hei diesem Versm li na ht vrnuz in Löst um -fe
  • Nutzerhinweis

    Sehr geehrte Benutzer,

    aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

    Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

    Vielen Dank für Ihr Verständnis.