Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Über die Spaltung der Hefenucleinsäure durch Bakterien. (II. Mitteilung)
Person:
Schittenhelm, A. F. Schröter
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit17869/3/
«H 
A. Se-h i 11en lieIni, timl J'. Seli röter. 
I- ill nit11 von »lei* SilberlaHung wurde durch 
hinleilcn von Schwele! wasserst«»IV vom Silber bc- 
l‘ieil. /.ui- Vortreibung dos Ammoniaks eingeengt 
und in der bis zur vollständigen Klarheit liitrierten 
Lösung die Xueleinsäure als Kunlersalz gelallt. 
I • os it 11 a I positiv. 
l*oilion 2 iiaoh [n Tagen verarbeitet. 
licTuuden: 10.^2 mg (josamthasen-X. 
.Nachweis (1er nnzerselzlen Xireleinsüure positiv. 
I*«jrt ioii iiaeli 1.) Tagen verarbeitet. 
(ielunderi: 7.U mg (iosamlbason-X. 
Xaebweis der m »zersetzt en Xucleiiisüure schwach 
, positiv. 
Bacterium coli. 
Versnob II angosotzl analog d<*in Versuch I. 
I‘orlion T uaoli f> Tagen verarbeitet. 
liefiinden: ,‘LJmg («esamtbaseu-X. 
T.ortion 2 nach Io Tagen. 
(iehinden: 0.7 mg t icsamtbasen-X. ’ 
l'orlion I) nach là Tagen. 
<«elundon: lli.d mg (iosanitbaseii-X. 
\ ersuch III. idO com I seliiuskysclic Lösung (mit Xatr. 
.i-paiagmio. und ainmon. laolio. i •; 2.d g niielciusaurcs 
Natrium wurden mit demselben Stamm von Had. coli 
gehupt! und Io läge lang im 'Brutschrank stellen gelassen: 
nachher wie die obigen Versuche verarbeitet. 
Ciet'uuden: *J0.7 mg (icsamtbasen-X. 
Xaebweis unzersetztor Xueleinsäure negativ: 
Bacterium coli. 
Verbuch IV wie I. 
Borlion I nach lo Tagen. 
(leliuiden: S4 mg |iesanitbasen-X. 
Xaebweis unzersetzter Xueleinsäure positiv. 
'tiot’iii mut (lern Versuche wurde auf iinzorsd/.te Xuclein- 
s;nire nacti «t» r fUiSenl'älluifg jiepriit't. während es mit allen anderen, 
allstem>mmeti tl. vor derselben mit einer kleinen Probe geschah 
4
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.