Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Das Verhalten von Glukosamin und Chitose im Tierkörper
Person:
Cathcart, Provan.
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit17851/2/
\'1\ Provan Cathcart, 
von Experimenten ergaben stets völlig negative Resultate, soweit 
dabei die Bildung von Glykogen in Betracht gezogen wurde. 
Wie schon bemerkt, War das Glykosamin stets in Form eines 
seiner Salze verwendet worden, es war von 'großem theo¬ 
retischen Interesse, zu sehen, was für Resultate erzielt werden 
würden bei Anwendung von freiem Glukosamin. 
Denn einmal ist das freie Glukosamin im Gegensatz zu 
dem äußerst beständigen Ghlorhydrat eine sehr labile Verbindung, 
die z. I». leicht unter NH3-Abspaltung in N-freies Produkt übergeht, 
sowie nach Lobrv de Rruvn unter Atomwanderung von selbst 
eine Substanz liefert, die identisch ist mit dem d-Fruktosamin, 
d. b. dein Ammoniakadditionsprodukt des sicher Glykogen 
bildenden Fruchtzuckers. Andererseits ist möglicherweise die 
physiologische Rolle des freien Glukosamins — und man muß 
doch annehmen, daß dieses und nicht ein Salz beim Abbau 
des Eiweißes im Organismus anftritt — eine ganz andere, als 
die des resistenten salzsauren Glukosamins. Auch die Mög¬ 
lichkeit einer beständigeren tautomeren Formel der Gluko- 
samiusalze. etwa 
Cll, . 011 (CH - OIP3—CH • NH2—CI10 
oder 
Cll2 - Oll-iCH ()Hij-CH-CH • OII 
\/ ■ 
NH 
oder 
eil, • OH-iCII 01D3 • e • NH,=CH • OH 
ist in R(*trächt zu ziehen. , 
Demgemäß wurde Chifosaminchlorhydrat, das nach der 
Methode \*on Ledder hose dargestellt war, mit methylalkoholi- 
sclier Natriummethvltatlösung nach dem Verfahren von Lobrv 
de liruyn und KkensteinTj behandelt. Da freies Chitosamin 
nicht besonders haltbar ist, würde es vor jedem Experiment 
frisch hergestellt. Zu den beiden Experimenten, die mit freiem 
Chitosamin ausgeführt wurden, sind Kaninchen verwendet 
worden, die man 7 Tage lang hatte hungern lassen. Beim 
ersten Exi>eriment erhielten die Tiere Wasser ad libitum. In 
beiden Fällen wurde die Bestimmung des Glykogens ausgeführt
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.