Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Beitrag zur Lehre des Einflusses der Kohlehydrate auf die Eiweißfäulnis
Person:
Simnitzki, S.
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit17818/1/
Beitrag zur Lehre des Einflusses der Kohlehydrate auf die 
Eiweißfäulnis. 
Von 
Dr. S. Simnitzki, St. Petersburg. 
(Aus dem chemischen Laboratorium des Pathologischen Instituts zu Berlin.) 
(Der Redaktion zugegangen am 18. Juni 1903.) 
Vom theoretischen Standpunkt aus ist es, im Gegensatz zu 
den Anschauungen Pasteurs, wahrscheinlich, daß das Leben des 
Tieres auch ohne Bakterien im Darm möglich ist. In der Tat 
haben Thierfelder und Nuttal1) durch ihre außerordentlich 
mühevollen und sorgfältigen Untersuchungen erwiesen, daß diese 
Voraussetzung richtig island sogar Wachstum stattfindet. 
Dennoch geht andererseits mis den bekannten Versuchen von 
Schottelius2) an Hühnchen der Wert und die Bedeutung der 
«Darmbakterien» für das Leben hervor. Es hat sich in diesen 
Versuchen an Hühnchen gezeigt, daß das Leben zwar ohne 
Bakterien möglich ist, aber die Entwicklung des Organismus 
bei Aufnahme steriler Nahrung nicht normal verläuft und die 
Energie der Lebenserscheinungen erheblich leidet, Folge¬ 
erscheinungen, die aufhören, wenn derselben Nahrung Darm¬ 
bakterien beigemischt werden. 
Wenn nun das Leben des Organismus im Zusammenhang 
mit den Gährungsprozessen steht, so erscheint unter diesen 
Prozessen andererseits der gesteigerte Eiweißzerfall, der im Darm¬ 
kanal unter dem Einflüsse der Bakterien zustande kommt, als der 
gefährlichste, weil derselbe imstande ist, in gewissen Fällen eine 
ganze Reihe von pathologischen Erscheinungen mit dem Cha¬ 
rakter von Intoxikationen (Resorptions- bezw. enterogene Auto¬ 
intoxikationen) heraufzubeschwören. Wenn schon, wie bekannt, 
unter normalen Verhältnissen im Darmkanal aus Eiweißsub¬ 
stanzen sich toxische Substanzen bilden (Senator),3) so ist es 
*) Diese Zeitsehr., Bd. XXI, S. 109 u. Bd. XXII, S. 62. 
2) Archiv f. Hygiene, Bd. 34 u. 40. 
) Über Hvdrothionämie. Berliner klin. Wochenschr., 1864, Nr. 24. 
Hoppe-Seylers Zeitschrift f. physiol. Chemie. XXXIX. 8
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.