Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Katalog über Elektro-medizinische Apparate von Reiniger, Gebbert & Schall: Elektrotechnische Fabrik Abteilung A Erlangen Luitpoldstrasse 45
Person:
Reiniger Gebbert Schall
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit17689/95/
I. Abteilung: Galvanisation. Elektroden und Hilfsapparate. 
Hilfsapparate. 
Doppel-Kollektor. 
Als Stromwähler für transportable und stationäre Apparate verwenden wir fast nur noch unseren 
Doppel-Kollektor, da derselbe trotz seines vieljährigen Bestehens noch von keiner anderen Einrichtung über¬ 
troffen wurde. 
Unser Doppel-Kollektor gestattet eine beliebige Anzahl der 
hintereinandergeschalteten Elemente einer Batterie, von irgend einer 
Nummer angefangen, in den Stromkreis zu bringen, wodurch eine 
vollkommen gleichmässige, also auch ökonomische Ausnützung, wie bei 
keinem anderen Stromwähler ermöglicht wird. Die Einschaltung 
geschieht in der Weise, dass man die eine Kurbel auf irgend einem 
Knopf feststehen lässt und je nach der Anzahl der gewünschten Ele¬ 
mente mit der anderen Kurbel von Knopf zu Knopf weiterrückt. Die 
Zahl der eingeschalteten Elemente wird auf dem Teilkreis durch einen 
kleinen Zeiger angegeben. Ebenso kann jedes einzelne Element sehr 
einfach eingeschaltet und sein Strom durch das Galvanometer geschickt, 
das Element also kontrolliert und eventuell, wenn mangelhaft, am 
Kollektor selbst ausgeschaltet werden. 
a 
Elemente : 20 
b 
30 
C 
40 
d 
50 
0 0 j 
1 I 
380 Kleines Modell (Kurbellge. 6 cm) M. 
m 381 Mittleres Modell » 9 » » 
■1*382 Grosses » » 11»» 
35-— 
40.— 
45-“ 
40— 
45-— 
So.— 
5°-— 
55-— 
60.— 
65-— 
No. 382 b. M. 50.—. 
No. 386b. M. 15.—. 
No. 387 b M. 25___ 
No. 390b. M. 15.—. 
Stromwender und Umschalter. 
Horizontal-Stromwender nach Prof. Dr. v. Strümpell, mit kurzer Bewegung für Stromschluss 
und Öffnung, bestehend aus zwei über Segmenten schleifenden Parallel-Kurbeln: 
386a Kleines Modell (3 cm Kuibellänge)....................10.— 
■*386b Mittleres Modell (4Yä cm Kurbeliänge)..................15.— m 
m 386c Grosses Modell (6l/2 cm Kurbellänge)...................20.— n 
387 a Horizontal-Stromwender nach Prof. Dr. Brenner, ohne verstellbare Unterbrechungslänge . . 20.— 
■*387 b Horizontal-Stromwender nach Prof. Dr. Brenner, mit verstellbarer Unterbrechungslänge für 
Anoden- und Kathoden Schluss und Öffnung................25.— b 
Umschalter nach Dr. de Watteville (Stromwechsler und Stromkombinator), aus 2 Parallel- 
Kurbeln bestehend, zur Einschaltung des galvanischen, faradischen oder galvanofaradischen 
(kombinierten) Stromes, mit Zu- und Ableitungsklemmen auf Brett montiert: 
3go a Kleines Modell (3 cm Kurbellänge)....................10.— 
■*39°b Mittleres Modell (4Y2 cm Kurbellänge)...................15.— mm 
b 39° c Grosses Modell (6% cm Kurbellänge)...................20.— b 
b 391 Umschalter nach Dr. de Watteville und Stromwender nach Dr. v. Strümpell zusammen auf 
Brett montiert (61j9 cm Kurbellänge)...................30.— m 
b 399a Bade - Umschalter eigener Konstruktion, zum Einschalten 5 verschiedener Bade-Elektroden 
durch Stöpselung.........................26.— m 
mê 399b Bade-Umschalter wie 399a, aber für 7 Elektroden...............28.— b 
Die mit * versehenen Nummern sind abgebildet. 
Die angestrichenen Nummern (B 381) geben die meist gebräuchlichen Zusammenstellungen an. 
38
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.