Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Katalog über Elektro-medizinische Apparate von Reiniger, Gebbert & Schall: Elektrotechnische Fabrik Abteilung A Erlangen Luitpoldstrasse 45
Person:
Reiniger Gebbert Schall
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit17689/92/
I. Abteilung: Galvanisation. Elektroden. 
No. 
310b 
*3100 
3iod 
310e 
3iof 
310 g 
310h 
*311 
*312 
*313 
314 
«315 
316a 
316 b 
316 c 
316 d 
Massierrollen, Stromwende- und Rheostat-Elektroden. 
Doppel-Massierrolle, bei welcher fiir beide Rollen die gleiche Stromquelle benutzt wird . 
Doppel-Massierrolle mit getrennten Leitungen fiir jede einzelne Rolle ....... 
Doppelte Massierrolle mit Stromunterbrecher oder Stromschliesser mit Heft..... 
Achtfache Rollen-Elektrode nach Dr. Mayerhausen.............. 
Zehnfache Rollen-Elektrode » » » .............. 
Zwölffache Rollen-Elektrode » » » .............. 
Rollen-Elektrode nach Meyer, mit 2 Reihen Kugelrollen............ 
Massierrolle mit vernickeltem Metall-Zylinder von 80 mm Länge und 25 mm Durchmesser 
Dieselbe von 50 mm Länge und 35 mm Durchmesser............. 
Dieselbe von 30 mm Länge und 35 mm Durchmesser............. 
Massierrolle nach Dr. Mordhorst.................... 
Faust-Elektrode nach Prof. Dr. Erb, fur allgemeine Faradisation......... 
Faust-Elektrode mit Schwammüberzug und Fixierungsplatte fur letzteren, Plattendurchmesser 
6 cm (siehe Abbildung 213 a—c).................... 
Faust-Elektrode m. Schwammüberzug u. Fixierungsplatte fiir letzteren, Plattendurchmesser 8 cm 
» » » » » » » » 10» 
» » » » » » » » 12» 
M. 
8.50 
IO.— 
12.-- 
12.50 
14.- 
15-5° 
6.50 
6.— 
5-50 
5-— 
iS-— 
7-5° ■ 
4.50 
5-5° 
6.50 
7-5° 
No. 
*317 a 
*317 b 
*3i7c 
*318 
*318 a 
319 
■■319a 
321 
321a 
M. 
Massierdruck-Elektrode nach Dr. XCaufmann................3.50 
Elektrischer Hautklopfer nach Dr. Schnee, bestehend aus 4 kräftigen Drahtspiralen von 
19 cm Länge und 7 mm Durchmesser, an einem Querbalken mit Klemme und Griff befestigt, 
in der Mitte durch 1 Lederstreifen verbunden...............8.50 
Hand-Elektrode in Kugelform nach Dr. Vischer, 5 cm Durchmesser, mit Stiel zur allgemeinen 
Elektrisation........................per Paar 6.— 
Nacken-Elektrode nach Dr. Stein, für allgemeine Faradisation.......... 3.50 
Nacken-Elektrode nach Prof. Eulenburg.................. 4.50 
Rheostat-Elektrode mit Drahtwiderständen im Heft..............35.— 
Graphit-Rheostat-Elektrode in vernickeltem Metallheft (s. auch No. *43oe).....15.— m 
Stromwende-Elektrode nach Dr. Arnold, mit Stromwender im Heft........15.—■ 
Stromwende-Elektrode nach Dr. Mayerhausen, mit Stromwender am Hefte......15.— 
Die mit * versehenen Nummerti sind abgebildet. 
Die angestrichenen Nummern (■, 315) geben die meist gebräuchlichen Elektroden an. 
35
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.