Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Ueber das Vorkommen eines proteolytischen Enzyms in gekeimten Samen und über seine Wirkung
Person:
Butkewitsch, Wl.
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit17494/18/
IK — 
Tab. a. 
Abnahme 
Zunahme 
Ptotein-X . . ■ : . ; 
X ini Phosphorwollram- 
säureniedersehläg . . 
X im Filtrat vom Plios- 
l,5:t 
0.11 
I > ! nj r wot I ra m säuren i e- 
dersehlaa . . ^ . . . 1 HO 
Tab. c 
Tab. d 
o.>o o Mi 
'1 o.t% Na/ä» 
1.15 
♦ 1.57 
0.81 ' 
0.15 
0,15 
( U)l) 
läit) 
0.22 
0.72 
Natriuincnrbouat verzögerte also den Kiweisszerfällsproeess. 
veränderte abor nicht das Mengenverliältniss, in welchem die 
dnri li PhosphorwollVamsäure fällbaren Stiekstoffverbindungen zu 
durch dieses Reagens nicht (allbaren stickstoffhaltigen 
en stehen. Salzsäure verzögerte diesen Process noch 
mehr, änderte aber auch das Verhältnis* der Produkte 
zu einander. Die Hauptiiienge der letzteren fand sich im 
IMios|du »rvvolframsäiwoilieders< hlag vor, was darauf hindeutet. 
dass in dicsein Palle hauptsächlich Albumosen und Peptone 
gebildet wurden. H 
B. Versuche mit ungekeimten Samen von Lupinus angustifolius. 
Hauer der Versuche 12 Tage. Temperatur 85 ~ 4-0°. 
Tabel 
le e. 
• ■ : 
« 
; TTT v". 
0.2" „ IICI 
III 
Ursprüngl, 
zu Anfang 
ii 
Wasser 
Substanz 
«les Ver- 
»V-% 1101 
nicht 
suehes 
7 ■ 7'- 
gekocht 
gekorbt 
• . ; '. • ' 
Abgewogen»' Substanz* . . .... 
2.115 g 
2.207 g 
2.000 g 
ProtriieX . . . . gvg-vg'i ■ i'; ;■ 
0.25" > 
0,28" .»•, 
5.01" .» 
5,oo°;.. 
X im Pliospbmwolfi amsäurenieder- 
. : ■ 
: ■ 
■ 
seil lag >• % •. JT.I.T 
0.2K" ,» 
0.28° r 
0,51)".» 
0,01)" V 
Abnahme de» Protein-X . . .... 
■ — 
— 
0.51)",«» 
0,57 %> 
!• I)i.(*s<* Angaben. die auf die prävali rende Bildung von Peptonen 
in Gegenwart von 0.2l) ^i*ror IH.l hindcuten, linden eine Bestätigung aueb 
bei einem andern, später von mir angestellten Versuche mit der Substanz 
von F.olyledoneiï der ♦»tägigen Keimlinge von I.upinus luteus. Der Ver- 
sUih uUrde in A Dialysatoren ausgefülirt. In zweien derselben befand 
sieb die Substanz der putyledonen. mit Thymohvasser. wobei der Inhalt 
d*‘s i'iiit’ii vorher gekorbt wurde. Im III. Dialysator war dieselbe Menge
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.