Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Zur Kenntniss der peptischen Spaltungsprodukte des Fibrins. I. Theil
Person:
Pick, Ernst P.
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit17353/63/
281 
Tabelle XIX. 
II. Verdauimgsdauer: 20 Minuten. 
eySätfigung 
(Proto- und He- 
teroalbumose) 
^-Sättigung 
(Deutero- 
albumose A) 
Sättigung 
der neutralen 
Lösung (Deu- 
teroalbumose B) 
Säurezusatz 
zur neutral, 
ges. Lösung 
(Deutero- 
albumose C) 
Albumosenfreies 
Filtrat 
Alkoholunlös- 
massenhafte 
schwache 
starke Trü¬ 
klar 
Biuretreac- 
lieber Theil; 
Abscheidung 
Opalescenz ; 
bung und Ab¬ 
tion negativ. 
derselbe lässt 
(Hetero- 
erst nach 
scheidung 
Jodqueck¬ 
sich z. Th. 
albumose) 
24 Stunden 
von dichten, 
silberkalium 
nur schwer, 
spärliche 
schmierigen 
mit und ohne 
selbst in 
flockige 
Flocken 
HCl keine 
heissem Was- 
Abscheidung 
Trübung, Jocl- 
ser lösen. Die 
jodkalium 
Lösungen trü- 
nach längerer 
ben sich beim 
Erkalten; das 
ganze Verhal¬ 
ten entspricht 
den grossen 
Zeit Trübung 
im Nieder¬ 
schlage ent¬ 
haltenen 
Mengen von 
Hetero- 
albumose 
Alkohollös¬ 
Trübung und 
! Trübung und 
Abscheidung 
klar oder 
schwache, 
licher Theil: 
flockige Aus¬ 
flockiger 
in reichlichen 
nur 
aber deutliche 
die Lösung 
scheidung : 
| Niederschlag 
Flocken 
geringe 
Biuretreac- 
intensiv gelb 
die Flocken 
beim Stehen 
Opal¬ 
tion. Jod¬ 
gefärbt. 
auf dem Filter 
escenz 
quecksilber¬ 
gesammelt 
kalium er¬ 
geben eine 
zeugt starke 
trübe, wäss¬ 
Trübung und 
rige Lösung, 
Flocken¬ 
die sich bei 
bildung, Jocl- 
Alkoholzusatz 
jodkalium 
schön klärt 
dichte 
(Proto- 
albumose) 
Trübung
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.