Volltext: Ueber die sogenannten Ligninreactionen des Holzes (27)

Verunreinigung -in,- bedeutende Sehmetzpnnkterniedrigun.. , , 
''Hl, ) hikI os ,st mH grosser Wahrscheinlichkeit anziinehm,,, 
•lass dor liehtigo Schmelzpunkt ein höherer ist, al, ,|or si, 
Von Kloniontarnnalyson haho iel, vorliiulig Absiand 
mfPis mil' Mengen möglichst reiner äj® 
zm‘ V erfngnng stellen. 
Iho .pmlilative Prüfung auf Slicksloflgehalt er<mh 
Körper ist i„ lieissen, Wasser sei,wer Miel, £ 
Mnnilzl A,Hangs „„ter Wasser und löst sich währen,r ,|,, 
koehens »IM. I bell auf. Illireh AI,kühle,, sehei,Iel sieh 
Alkohol lost sieh bereits ziemlieh viel. Leieht gelösl .wird .lié 
Substanx von starken, Alkohol, Weiher, Methylalkohol, Chl.,,,, 
o,n, ..„aehlorkohlendolK kochendem l.igroi,,. lienxol Xvlol. !. 
tu kaltem Ligroin ist sie wenig löslich. 
Alle Lösungen roagiren irontral. 
.. ^lion, aueh Ammoniak, Krdalkalten, lösen mil intriisn 
gelbe, halbe. Sauren lallen hieraus in weisset, Flocken \u< 
der alkalisehen Lösung ist die Substanx mil Aether. Ilenxol et, 
nicht mehr aiisznscfmtfcJn. 
.... . (,"," '-n,r,rle Nlnvefelsäiire gibt eine intensive roll,violett. 
I’urbtmg, welche beim Verdünnen mit Wasser etwas blässe, 
wird unter Entstehung einer Trübung. 
Kochende . „„.-ent,-irte Salzsäure xerstört die Subsla,,/. 
wnhei ilie Losung klar hleiht. 
A,""w»,HakalweJn* Silberlösung wird beim Stehen in der 
Kalle langsam, beim Koeben rasel, und intensiv reducirt. ■ 
r chling s Lösung wird nieht rcdncirl 
liasisehes Hleiaeetat fällt die Substanx in Flocken au, 
IL I '!n°, '|Jl,r■ ktsenehlorid ruft in wässerigen oder verdünnt-: 
alkohohsehen f.ösongen eine auffallende rölhlich braunvioleilc 
Fiirhciireaetion .„der Niedersehlagsbil.h.ng hervor. ' 
-i llon s *k‘agens erzeugt lebhaft rotlie Färhung. 
I| 
Vgl, r I e ru a n II Chein. Herichte ltd. la. S. 1507.
	        
Waiting...

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.