Volltext: Zur Kenntniss des Jodothyrins (25)

< ». 112«* sir. Substanz gaben 10.2 coin. N bei 17" nn<l 
70(11 10.(2" .» N. 
lieber die Grosse «1er Ausbeute an der jodhaltigen Sub¬ 
stanz kann ieb leider nur wenig genaue Angaben machen. Hoi 
den H getrennten Darstellungen, wobei nahezu 8(Kl gr. troekiaier 
Drüsen verarbeitet wurden, ergab sieh zusanunengoroehnet kaum 
2,5 gr. Dieses Ergebnis* ist sehr lienierktmswerth im V(*rgleich 
mit der aus einer viel kleineren Quantität Kieler Schilddrüsen 
erhaltenen unverhültnissmässig grösseren Menge, auch dann 
noch, wenn man bei dem längeren Kochen der- schweizer 
Drüsen einen Verlust annimmt. 
Die Substanz löst sich ebenso wie das Jodothyrin des 
Hammels in Eisessig und Mineralsäuren und bleibt auch bei Zusatz 
von viel Wasser in Lösung. Aus der essigsauren Lösung in Form 
wird es durch die oben angeführten Fällungsmittel ebenfalls 
von bräunlichen Flocken ausgefällt. Verdünnte Schwdelsäure und 
Natriumnitrit spalten auch bei längerem Einwirken kein .lod ab: 
lim einen gewissen Aufschluss darüber zu . erhalten, ob 
die Hindung des Jods in dieser aus menschlichen Drüsen dar¬ 
gestellten Substanz wohl dieselbe sei wie im Jodothyrin, wurde 
(*in Stoffwechsel versuch beim Hunde äugest (dit und gesehen, ob 
die Substanz ähnlich auf den Stoffwechsel wirkte, wie eine 
auf Jod bezogene etwa entsprechende Menge Jodothyrin. Es 
ergab sich jedenfalls eine qualitativ identische und soweit eine 
quantitative Schätzung hier überhaupt möglich, nach früheren 
Erfahrungen auch einigermassen quantitativ entsprechende Ein¬ 
wirkung. Es wurden zwei Mal 0,2 gr. Substanz von 1,15“ «> 
.lodgehalt, was auf Jod bezogen etwa 0,07 gr. Jodothyrin ent¬ 
spricht,1) eingegeben. Der Versuch wurde wie früher angestollt ,*) 
indem das Thier mit einem jeden Tag genau gleichmässigen 
Futter, das jeweils völlig verzehrt wurde, auf ein annäherndes 
(deichgewicht gebracht wurde. Wenn diese Versuchsart auch 
etwas an Exactheit zu wünschen übrig lässt, so* kann man, 
l) Gleich etwa 10 gr. des käuflichen Jodothyrins, von dein 1 gr 
Ö.H mgr. lod enthält. 
-) Vergl. F Doos. Diese Zeitschr. ltd XXI. S..20. lid. XXII. S, .»s, 
Münchner rned. Wochensclu*. tSltO. Nr. (7.
	        
Waiting...

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.