Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Zur Kenntniss der brenzkatechinähnlichen Substanz in den Nebennieren
Person:
Fürth, Otto von
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit17185/1/
Kenntniss der brenzkatechinähnlichen Substanz in den 
Nebennieren. 
Yo 
l)r. Ott« V. 
Assistenten. «1rs Instituts. 
Alt' «l«• ni plixNiolu^isrlM ln niisrli. ji In>titiit zu Str;issi>nr^. N«u<- l'*»l-N.. 
I>«’|' Rt'«|acti«'ii- znj;<'i.,:iiipt‘ii :uu 'y. August 18:'”. 
I'I i 
Die rivUMr Antillen über eine Substanz in «Ich WU 
nieren. welche ähnliche lieaet innen wie «Ins I>m)zkalecliiti ;i 
\yeisl. rühren vn.n Vnlpian D Iicm 1 «SAH i. Derselbe boobae 
dass Her vnn einem Schnillc durch di«* Nebennieren mil «b: 
S<*m1|m*II nbjresdmble Sali. mil Wasser vcrdünnl. IV»I^«*»mb 
Verlmllen zende: Kdenehlnrid und andere Kerrjsiflze .bewirkt'' 
eine dunkle Kiirbnnu'mil einem Stiebe ins (iriine oder \’i<»bll. 
Wässerige _ .hwllösiHijr, < «hlorvvtissoi;. IJrom wasser. Kaliloti^ 
Natronlauge. Aiiinmniak. Daryl Wasser «raben (‘ine denlliHi 
fbis,j-( Inrminlnrbniiir. welebe dnreb (‘inen I ebersehnss i!•- 
Deajienlien zerslnrl wurde. Auch wenn man Nebennicivr 
Mmksnbslmiz «‘ini«r<* Sllinden mil Wasser sieben liess. Irai de 
linstauf, und zwar zeigte sieb die Deaclinn deiillnli* 
bei Anwendung vnn Dmnnenwnsser. als von deslillirlem Wa—n 
Kine ähnliche Jinsa(ärbiiii£ wurde bemerkt bei Anwendung \ei 
Manga ueblorid, (’.nbalteldorid, Niekelelilorid. Dlalinehlorid. 
clilnrid. alknlmliseber Sublimallnsiing. 
i« * I * 
1 » V il I |» i a n, N'tlc sur ipiehpies léarlions propres à la snlw.c 
des capsules surrénales. (’.ompte>-l«endns. IM. b*. 185(1 p. (>(»:t. 
Note sur i|ii(*li|iies reactions propres au tissu dès capsul'd sure 
Hales chez lesHepliles. r.oniplesdb'ndus de la Soc. de Hiolod«■. H*K lü 
lsörV p 2-:*
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.